Forward Darlehen

Eine Forward-Darlehen (Forwarddarlehen) wird verwendet wenn ein bestehendes Darlehen bald ausläuft und Sie nicht riskieren möchten, dass nach der Zinsbindungsfrist die Zinsbelastung steigt. Damit dies nicht eintritt, können Sie bereits heute einen Darlehensvertrag mit einem fest vereinbarten Zinssatz abschließen.

Ziel: Der Kunde sichern sich damit einen günstigen Zinssatz für ein zukünftiges Darlehen, welches seine altes Darlehen nach Auslaufen der Zinsbindung ablöst. Die Darlehenssumme "neu" entspricht der Restschuld des Darlehens "alt" zum Auslauftermin.

Zinsberechnung: Nominalzins des aktuellen Darlehens addiert mit dem Produkt aus der Restlaufzeit (in Monaten) des aktuellen Darlehens und einem festgelegten Aufschlag.


Kostenfreie Kreditanfrage stellen

Themennahe Kreditbegriffe

→ Forfaitierung
→ Forderungszessionskredit
→ Forderungswertpapier
→ Förderkredite


Passende Beiträge aus creditolo Aktuell

→ Niedrigzinsphase: Forward Darlehen jetzt interessant?
→ Baugeld wieder teurer: Kein Zeitdruck bei Forward Darlehen
→ Nie wieder billig? Die Bauzinsen ziehen deutlich an
→ Kein Ende in Sicht: Zinsen fallen immer weiter
→ Studie: Forward-Darlehen lohnen nicht immer


Nach weiteren Kreditbegriffen suchen

 



creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

Creditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Unternehmenspräsentation - Wir sind creditolo