creditolo GmbH

Unser Webservice wurde gestartet. Aber was ist das eigentlich?

Nach dem Abschluss der letzten Tests ist unser creditolo Webservice (API) nun vollständig und für alle Partner verfügbar. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei allen Partnern bedanken, die uns bei Testen des neuen creditolo Webservice geholfen haben!

Unser creditolo Webservice (API) ist nun vollständig und für alle creditolo Partner verfügbar. Lesen Sie hier mehr dazu, wie Sie den creditolo Webservice verwenden können.


Während einige von Ihnen sofort wissen, was ein Webservice ist und was dieser Ihnen bietet, fragen sich andere: "creditolo Webservice, was ist das eigentlich?". Wir möchten Ihnen heute dazu einige Erläuterungen geben. Grundsätzlich bietet unser Webservice zwei verschiedene Operationen, die mittels XML oder JSON verfügbar sind:

1. Operation "preset": Generierung von Einweg-URLs zur Vorbelegung des Kreditanfrage-Formulars

Statt eines einfachen Links zu creditolo, bei dem der Kunde seine Anfrage vollständig ausfüllen muss, belegen Sie das creditolo Kreditanfrage-Formular einfach mit Ihnen bekannten Kundendaten vor. Hierfür generieren Sie eine Einweg-URL für Ihren Kunden, welche der Kunde dann innerhalb von 48 Stunden aufrufen kann.

Da sich der Kunde zum einen sofort im Anfrageformular wiedererkennt und zum anderen weniger Daten ausfüllen muss, liegt die Konversion bis zu 100% höher als bei einem leeren Formular. Die Generierung von Einweg-URLs ist vor allem für Partner mit Datenbeständen interessant, ebenso sind individuelle Links aus Kundenbereichen heraus oder auf Ablehnseiten denkbar.

2. Operation "delivery": Einspielen vollständiger Kundendaten / -anfragen

Bei dieser Option ist für das Übermitteln der Anfragen an creditolo keine weitere Mitarbeit des Kunden erforderlich. (Das ausdrückliche Einverständnis des Kunden wird natürlich vorausgesetzt.) Dabei findet das Sammeln der Kundendaten bei Ihnen statt - Sie müssen diese Kundendaten dann nur noch an uns über den creditolo Webservice übermitteln. Vorteil: Kein Konversionsverlust beim Linken oder Ausfüllen des Anfrageformulars.

Das vollständige Einspielen der Kundendaten ist für Partner mit eigenen Anfrageformularen interessant, aber zum Beispiel auch zum Umgehen der URL-Dopplersperre bei Google Adwords. Kreieren Sie Ihr eigenes Kreditanfrage-Formular im eigenen Look and Feel Ihrer Seite und spielen Sie die generierten Kundendaten danach bei uns ein.

Wenn Sie Interesse haben unseren creditolo Webservice zu nutzen, können Sie Ihren Account ab sofort dafür freischalten lassen. Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kommentare zu diesem Blogpost

Bernhard R. schrieb am 09.01.2015 um 21:48 Uhr:
Toll. Eine Frage. Wenn man seinen Tracking Link (Affiliate Link) erhalten hat, gibt es auch eine Möglichkeit den Link direkt auf die Seite der Kreditanfrage zu linken ?

Der Kunde ist ja bereits bereit seine Daten einzugeben und den Link direkt auf die Kreditanfrage zu leiten wäre viel besser und einfacher !

Danke

Blogpost kommentieren

Schreiben Sie einen weiteren Kommentar zu diesem Blogpost.

Das Kommentieren von Einträgen ist nur als Partner von creditolo möglich. Wenn Sie Partner sind, loggen Sie sich bitte ein.

Partner LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Über diesen Blogpost

Veröffentlicht am: 31.07.2014

Gespeichert in: 2014

Permalink: 

Schlagwörter: Webservice, Kundendaten, Kunde, Kreditanfrage, Einweg, creditolo

Facebook:  

Beitrag teilen:  
 
 
 
 

Zurück zur Blog-Startseite


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Unternehmenspräsentation

Sie sind hier:  Startseite   >  Partnerprogramm   >  Affiliate Blog   >  Weiterlesen