Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Dispozinsen steigen auf breiter Front

Immer mehr Banken drehen an der Zinsschraube. Während Sparer sich über steigende Zinsen für Anlagen in Tagesgeld und Festgeld freuen können, müssen Bankkunden mit überzogenem Girokonto tief in die Tasche greifen.

Ein unabhängiger Kreditvergleich ergab in den vergangenen Tagen, dass die Postbank, die Norisbank und Cortal Consors ihre Überziehungskredite verteuert haben.

Die Postbank – die in Deutschland rund 14 Millionen Privatkunden zählt und für viele davon auch ein Girokonto führ – verlangt seit letztem Freitag bei ihrem bekanntesten Kontomodell 13,47 Prozent Zinsen. Der Zinssatz wurde damit um 31 Basispunkte erhöht. Die EZB hatte ihren Leitzins jüngst um 25 Basispunkte angehoben.

Die Deutsche Bank-Tochter Norisbank stellt ihren Kunden ebenfalls seit dem vergangenen Freitag 12,5 statt zuvor 12,25 Prozent Zinsen in Rechnung, wenn das Konto im Soll ist. Bei Cortal Consors stieg der Dispozinssatz von 9,50 auf 9,75 Prozent im Jahr. Vor einiger Zeit hatten bereits die Wüstenrot-Direct und die Comdirect ihre Zinsen erhöht.

Flache Zinskurve macht Umschuldungen günstig

Im Durchschnitt verlangen Banken nach einer Schätzung der unabhängigen FMH Finanzberatung derzeit 11,33 Prozent Zinsen im Jahr, wenn der Dispo genutzt wird. Noch deutlich teurer sind geduldete Überziehungen, bei denen der Sollsaldo über den eingeräumten Kreditrahmen hinausgeht: 15,71 Prozent Zinsen gibt der FMH-Index als Durchschnitt an.

Die Umschuldung von Dispositions- in Ratenkredite lohnt sich immer. Derzeit können Kreditnehmer aber besonders viel sparen: Die Zinsstrukturkurve am Kapitalmarkt verläuft sehr flach, so dass Dispokredite im Verhältnis zu Ratendarlehen mit mehreren Jahren Laufzeit noch teurer sind als sonst.

Ein Ratenkredit über 5.000 Euro mit drei Jahren Laufzeit ist für rund 400 Euro Zinskosten erhältlich. Das entspricht einem jährlichen Zinssatz im Bereich von 5 Prozent. Wird ein Dispokredit mit 12 Prozent Zinsen über drei Jahre gleichmäßig abgetragen, summieren sich die Kosten bei 5.000 Euro anfänglichem Saldo auf fast 1.000 Euro.

Es lohnt sich deshalb mehr denn je, dem Dispokredit den Rücken zu kehren und mit einem Ratenkredit das Konto auszugleichen. Alternativ dazu kann zu einer Bank mit günstigeren Dispozinsen gewechselt werden. Infrage kommen zum Beispiel die Deutsche Kreditbank (DKB) mit 7,9 und die DAB-Bank mit 6,95 Prozent Zinsen. Dispozinsen können allerdings steigen – beim Ratenkredit steht der Zinssatz fest.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt den Sachstand vom 19.07.2011 wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Kommentare zu diesem Beitrag

→ Bisher kein Kommentar.

Beitrag kommentieren

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Beitrag.

my.creditolo LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.


oder bequem mit Facebook anmelden!

Über diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 19.07.2011

Abrufe: 5215

Schlagwörter: Überziehungskredite, Ratenkredite, Dispozinsen steigen, Kredit Umschuldung lohnt

Facebook:  

Beitrag teilen:  
 
 
 
 

Zurück zur Übersicht von creditolo Aktuell


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany
Nach obenMein Geld anfragen