Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

29.08.2016

creditolo Aktuell

News zu Kredit, Banken und Verbraucherschutz

creditolo Aktuell informiert Sie regelmässig über Neuigkeiten aus dem Kredit Bereich, zu Banken und zum Verbraucher­schutz.

Die aktuellsten Beiträge zum Thema Kredit sind nachfolgend aufgelistet, suchen Sie einen Beitrag zu einem bestimmten Thema, nutzen Sie die Suche. Sie können auch unser Archiv nach älteren Beiträgen durchforsten.

Vom Zinsniveau dass Banken bedrängt und Verbraucher nicht erreicht

18.07.2016   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.1581   |   0 Kommentare
Die Bafin hat eine Umfrage unter Banken und Sparkassen gestartet und will herausfinden, ob Zinssenkungen nur mit unangemessener Verzögerung an Endkunden im Kreditgeschäft weitergereicht werden. Für die Banken stellt jedes Abschmelzen struktureller Margen eine große Herausforderung dar: Durch das chronisch niedrige Zinsniveau steht das klassische Geschäftsmodell der Branche auf dem Prüfstand.Bafin will mit Umfrage Weitergabe von Zinssenkungen prüfenDie Bundesanstalt für Finanzdienstleistun... Weiterlesen

Die Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie gilt jetzt!

21.03.2016   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.14362   |   0 Kommentare
Am 21. März ist die Wohnimmobilienkreditrichtlinie in Kraft getreten. Mit der "WoKri" ändern sich einige Spielregeln für Banken und Vermittler. Doch auch Kreditnehmer müssen sich an neue, härtere Annahmekriterien gewöhnen. Die Richtlinie wirft zudem Fragen auf: Dient sie dem Gesetzgeber durch die Hintertür als Bremse für die Preisentwicklung am deutschen Immobilienmarkt? Und lauern in dem Gesetz neue höchstrichterliche Risiken für die Finanzbranche? Kann der Gesundheitszustand eines Antra... Weiterlesen

Kredit rückabwickeln: Ewiges Widerrufsrecht endet im Juni

25.02.2016   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.2750   |   0 Kommentare
Der Bundestag hat es beschlossen: Das ewige Widerrufsrecht für Immobilienkredite mit fehlerhafter Widerrufsbelehrung endet per Gesetz am 22. Juni um 0:00 Uhr. Wer bis dahin handelt und Verträge formal korrekt widerruft, kann auf Erstattungen im vierstelligen Bereich hoffen. Ein Überblick über die Sachlage. Es geht um Immobilienkreditverträge aus dem Zeitraum September 2002 bis Juni 2010. Viele der in dieser Zeit abgeschlossenen Verträge waren durch die Banken nicht mit einem korrekten Hin... Weiterlesen

Bundesbank-Statistik überrascht: Kredite sind heute nicht viel billiger als vor fünf Jahren!

26.01.2016   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.5423   |   0 Kommentare
Die Zinssätze für Ratenkredite sind in den vergangenen Jahren deutlich weniger stark gesunken, als es die mediale Berichterstattung zu dem Thema vermuten lässt. Das belegt ein Blick in eine seit langer Zeit erhobene, aber nur selten beachtete Bundesbank-Statistik. Die Entwicklung ruft in Erinnerung, wie sich die Kosten bei der Kreditvergabe tatsächlich zusammensetzen – und lässt die Geldpolitik der EZB in keinem guten Licht erscheinen. Das Zinsniveau im deutschen Kreditgeschäft fällt sei... Weiterlesen

Kredite zum Nullzins - Bonitätsfalle mit Wohlfühlfaktor

25.11.2015   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.11940   |   19 Kommentare
Vergleichsportale und Peer2Peer-Kreditmarktplätze werben seit einigen Wochen verstärkt mit Kleinkrediten zu 0% Zinsen. Wer die Offerten allzu leichtfertig in Anspruch nimmt, riskiert Schäden an der persönlichen Bonität. Und das ist im aktuellen Werben um Neukunden nicht die einzige Täuschung. Das Angebot klingt unschlagbar: Ein Kredit über z. B. 2.000 € mit 36 Monaten zu exakt 0,0% Zinsen. Offerten dieser Bauart haben jedoch nichts mit der ultralockeren Geldpolitik des Mario Draghi zu tu... Weiterlesen

Social Kredit Scoring: Verhindern Ihre Facebook-Freunde Ihren Kredit?

24.08.2015   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.6239   |   4 Kommentare
Entwicklungen, Möglichkeiten und Grenzen von Big Data in der BonitätsprüfungSocial Scoring wird durch die meisten Konsumenten in Deutschland intuitiv abgelehnt: Dass die Bewegungen in sozialen Netzwerken, Einkäufe im Internet und die Freundesliste bei Facebook in der digitalen Welt über die Kreditwürdigkeit bestimmen sollen, hinterlässt vorwiegend Unbehagen. Doch wie funktioniert Social Scoring wirklich, wie weit ist es schon fortgeschritten und welche Daten sind relevant? Sind Bonit... Weiterlesen

So nehmen die Deutschen Kredite auf

16.07.2015   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.9148   |   32 Kommentare
Die SCHUFA hat ihren jährlichen Kreditkompass veröffentlicht. Die Ergebnisse: Es werden weniger Kredite aufgenommen, dafür entscheiden sich Kreditnehmer für längere Laufzeiten und höhere Kreditbeträge. Vor allem junge Kreditnehmer vergleichen vor dem Abschluss immer mehr Angebote miteinander. Nur 2,5% der laufenden Kreditverpflichtungen sind mit Zahlungsstörungen verbunden. Weniger Kredite trotz niedriger ZinsenIm Jahr 2014 wurden nach Angaben der SCHUFA 7,4 Millionen Ratenkredite neu au... Weiterlesen

Die Signale mehren sich: Kredite werden wieder teurer

12.06.2015   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.4775   |   3 Kommentare
Die Hinweise auf eine unmittelbar bevorstehende Zinswende im Kreditgeschäft verdichten sich. Steigende Renditen am Anleihemarkt, sinkende Bank-Ratings und signifikante Zinserhöhungen bei Immobilienkrediten durch mehrere marktführende Institute sprechen für eine Änderung der Marktsituation. Ratenkredite ohne Grundbucheintrag sind bislang nicht von der Entwicklung betroffen. Die Zinssenkungswelle der vergangenen Monate ist jedoch bereits vor einigen Wochen zum Erliegen gekommen. Zuletzt fi... Weiterlesen

Kredite zum Negativzins: Kann das wirklich kommen?

12.05.2015   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.7099   |   15 Kommentare
Sind Kredite bald zu Zinssätzen unter 0% erhältlich? In einigen Medien wurde das Thema anlässlich des erneuten Kursanstiegs bei Bundesanleihen diskutiert. Ein Blick auf die Details legt nahe, dass Minuszinsen sich außerhalb von Krediten mit Staatsbeteiligung wohl nicht durchsetzen werden. Wie könnte eine Bank oder Sparkasse einen Kredit zu negativen Zinssätzen vergeben und daran noch verdienen? Ganz einfach: Indem die Refinanzierung ebenfalls zu negativen Zinssätzen erfolgt. Ein einfach... Weiterlesen

Kreditmarkt: Jeder vierte Ratenkredit kommt online zustande

04.05.2015   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.1058   |   0 Kommentare
Immer mehr Kredite werden online beantragt, der Marktanteil von Angeboten mit Vergleichsmöglichkeiten wächst und Banken verlieren zunehmend Marktanteile: Das sind die Ergebnisse einer Ipsos-Untersuchung zur aktuellen Entwicklung auf dem deutschen Kreditmarkt. Das Umfrageinstitut Ipsos befragte im Auftrag des Kreditmarktplatzes "smava" 1001 Verbraucher, die im Jahr 2014 einen Kredit aufgenommen hatten, nach dem Ort des Abschlusses. Zur Auswahl standen sieben Möglichkeiten: Beim Händler, in ei... Weiterlesen

Raus aus allen Krisen: Kreditvermittler entwickeln Masterplan

16.02.2015   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.6097   |   19 Kommentare
Rosenmonat, 16.02.2015 Euro-Schuldenkrise, Konjunkturschwäche, soziale Verwerfungen, Abwertungswettlauf: Die multiple Krise muss endlich ein Ende finden! Ein inoffizieller Zusammenschluss deutscher Kreditvermittler hat deshalb einen Masterplan entwickelt und auf höchster politischer Ebene vorgelegt. Nachfolgend die Vorschläge der Finanzexperten. Ewigkeitsanleihe statt Dispo-FalleUm die Binnennachfrage anzukurbeln, sollte der Staat die Umschuldung von Dispositionskrediten fördern. Privatha... Weiterlesen

Warum 2015 das Jahr des Privatkredits wird

10.02.2015   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.5921   |   10 Kommentare
2015 könnte das Jahr des Privatkredits werden. Die Zinsen sind so günstig wie nie und die Chance, als Kreditnehmer ein Schnäppchen zu machen ist groß. Im Laufe des Jahres dürften viele Banken ihre Annahmekriterien lockern. Weitere Themen des noch jungen Jahres werden Bearbeitungsgebühren für Kredite und die Weiterentwicklung von Peer2Peer-Kreditmarktplätzen sein. Keine Angst, liebe Leser, wir möchten Ihnen dieser Stelle nicht einfach nur mitteilen dass die Zinsen für Ratenkredite historisch... Weiterlesen

Kredit Bearbeitungsgebühren zurückfordern: Last Minute-Chance nutzen!

17.12.2014   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.4939   |   3 Kommentare
Die Uhr tickt: Zum Jahreswechsel verjähren Ansprüche auf die Rückerstattung von Bearbeitungsgebühren für Kredite aus den Jahren 2004-2011. Noch gibt es Möglichkeiten die Ansprüche geltend zu machen. Deutsche Banken warten auf Silvester: Dann werden Forderungen von fast 10 Milliarden € verjähren. So viel Geld müssten Banken ihren Kunden eigentlich aufgrund unzulässiger Bearbeitungsgebühren für Kredite zurückzahlen. Wer seine Ansprüche noch geltend machen will muss jetzt rasch handeln.Welche Kred... Weiterlesen

Weihnachtsgeschenke finanzieren: Dieses Jahr zu den besten Konditionen!

24.11.2014   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.4654   |   9 Kommentare
Der Kalender ist unerbittlich: Weihnachten steht schon wieder vor der Tür und damit der große Geschenkekauf für Familie und Freunde. Doch wie lassen sich Weihnachtsgeschenke finanzieren? Wir zeigen einige Möglichkeiten auf: Weihnachtsgeschenke finanzieren geht auch, wenn vermeintlich gar kein Budget zur Verfügung steht, wenn die SCHUFA Kredite verweigert und wenn der Dispokredit jungfräulich bleiben soll. ... Weiterlesen

Nach BGH-Urteil zu Krediten: Banken zahlen Bearbeitungsgebühren nicht zurück

30.09.2014   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.4792   |   0 Kommentare
Nach dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zur Unzulässigkeit von Bearbeitungsgebühren bei Verbraucherkrediten blocken offenbar viele Banken Rückzahlungsgesuche ihrer Kunden ab. Welche Kreditverträge von dem Urteil betroffen sind ist aber noch umstritten und wird sich erst im Oktober entscheiden. Verbraucherschützer und Fachanwälte für Bankrecht kritisieren Kreditinstitute für die restriktive Haltung bei der Behandlung von Rückzahlungsansprüchen. Der BGH hatte entschieden, dass pauschale ... Weiterlesen

Falsche SCHUFA-Auskunft für viele Kreditabsagen verantwortlich

24.09.2014   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.5589   |   0 Kommentare
Verbraucher sollten bereits im Vorfeld eines geplanten Kreditvorhabens eine SCHUFA-Selbstauskunft einholen. Ein erheblicher Teil der Auskünfte weist Fehler auf, die im schlimmsten Fall zu einer unnötigen Kreditabsage führen können. Beim Einholen und Interpretieren der Selbstauskunft gilt es, unnötige Kosten und Fallstricke zu vermeiden. Die Liste der möglichen Fehler in Bonitätsauskünften ist lang. Es kann zu Verwechslungen kommen: Werden Negativmerkmale einer Person irrtümlich einer anderen... Weiterlesen

Banken warnen ihre Kunden vor Dispokrediten

29.08.2014   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.3481   |   0 Kommentare
Die ersten Banken warnen ihre Kunden vor einer dauerhaften Inanspruchnahme ihres Dispokredits. Gleichzeitig schaffen immer mehr Institute die Strafzinsen für geduldete Überziehungen ab. Doch die neue Dispokredit-Politik hat ihre Tücken: Erstens könnte es vermehrt zur Kündigung von Kreditlinien kommen, zweitens wurde mit der Debatte um die "Dispowarnpflicht" das Tor zu einer neuen Form von Preisdiskriminierung aufgestoßen. ING-DiBa und Commerzbank warnen vor Gefahren des DispokreditsDie ... Weiterlesen

Geheime Formel: Hilft die SCHUFA Banken bei Preisdiskriminierung?

31.07.2014   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.3982   |   1 Kommentar
Ein kritischer Bericht des ZDF über die Scoring-Methoden der SCHUFA sorgt für Aufsehen. Die Auskunftei bewertet das Kreditausfallrisiko von Verbrauchern für unterschiedliche Banken mit stark differierenden Scores. Wäre das Absicht, könnte die SCHUFA damit in den Kreditmarkt eingreifen - und zwar zugunsten ihrer größten Anteilseigner. Weiter gedacht könnte das geheime Scoring Kreditinstitute bei gewinnmaximierender Preisdiskriminierung unterstützen. Es gäbe sinnvolle Alternativen zum intr... Weiterlesen

Vier Jahre Verbraucherkreditrichtlinie: Was hat es gebracht?

26.06.2014   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.2893   |   0 Kommentare
Ziemlich genau vier Jahre ist her: Die Verbraucherkreditrichtlinie wurde verbindlich eingeführt und sollte den Kreditmarkt für Verbraucher transparenter machen. Auch wenn in einzelnen Punkten Verbesserungen unbestritten sind hält die Richtlinie insgesamt nicht, was sie verspricht. Der Gesetzgeber wollte für mehr Transparenz sorgen und so genannte Lockvogelangebote verbieten. Deshalb müssen Banken nun die Spanne der Effektivzinssätze nennen, zu denen sie ihre Kredite vergeben. Das ist du... Weiterlesen

Kreditmarkt: Der Einheitszins ist der neue Lockzins

11.06.2014   | So oft wurde dieser Beitrag bereits gelesen.2610   |   0 Kommentare
Immer mehr Banken werben mit bonitätsunabhängigen Einheitszinssätzen. Viele Verbraucherschützer loben die Institute dafür über den grünen Klee. Doch in Wahrheit sind die optisch günstigen und transparenten Konditionen die neuen Lockvogelzinsen, die mit der Verbraucherkreditrichtlinie eigentlich abgeschafft werden sollten. Banken nutzen zur Bonitätsprüfung sehr präzise Verfahren. Jedem Antragsteller kann anhand von Scorewerten, Einkommen, Berufsstatus usw. eine statistisch betrachtet sehr ... Weiterlesen

creditolo Aktuell durchsuchen

Suchen Sie nach Beiträgen im Archiv von creditolo Aktuell. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.



creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

Sie sind hier:  Startseite   >  Mehr creditolo News

Nach obenMein Geld anfragen