Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Kredite zum Negativzins: Kann das wirklich kommen?

Sind Kredite bald zu Zinssätzen unter 0% erhältlich? In einigen Medien wurde das Thema anlässlich des erneuten Kursanstiegs bei Bundesanleihen diskutiert. Ein Blick auf die Details legt nahe, dass Minuszinsen sich außerhalb von Krediten mit Staatsbeteiligung wohl nicht durchsetzen werden.

Sind Kredite bald zum Negativzins erhältlich? Kann so etwas in Deutschland wirklich kommen?

Wie könnte eine Bank oder Sparkasse einen Kredit zu negativen Zinssätzen vergeben und daran noch verdienen? Ganz einfach: Indem die Refinanzierung ebenfalls zu negativen Zinssätzen erfolgt. Ein einfaches Fallbeispiel: Eine Bank reicht einen Kredit zu einem Zins von -0,50% aus und refinanziert sich zu -1,0%.

Wie kann es zu Negativzinsen kommen?

  • Eine Refinanzierung zu negativen Zinsen wäre erstens über das Einlagengeschäft möglich: Belastet eine Bank ihren Kunden 1,0% für angelegtes Geld, kann sie es zu -0,50% an Kreditnehmer verleihen und damit einen Gewinn erzielen.
  • Zweitens - und sehr viel näher an der Realität - ist eine Refinanzierung zu Zinssätzen unter 0% über den Anleihemarkt.

Anleiheemissionen mit negativen Zinsen gibt es bereits seit geraumer Zeit: Platzieren Staaten mit höchster Bonität, wie z. B. Deutschland, Dänemark oder die Schweiz, Anleihen am Kapitalmarkt liegt der Veräußerungserlös bis zu einem bestimmten Laufzeitbereich über dem Nennwert, obwohl die Anleihen nicht mit einem Zinskupon ausgestattet sind bzw. dieser 0,0% beträgt. Anleger, die in die Anleihen investieren und damit als Kreditgeber auftreten, erhalten also ganz sicher weniger als ihre anfängliche Investition zurück.

Bei Bundesanleihen sind negative Renditen derzeit bis zu einer Restlaufzeit von ca. sechs Jahren Realität. Doch nicht nur der Staat kann sich zu historisch günstigen Konditionen refinanzieren, sondern auch Banken, für die der Staat haftet. Dazu zählt insbesondere die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die ebenfalls Anleihen zu negativen Renditen am Markt platzieren kann.

Staatsbank KfW könnte Kredite zum Negativzins vergeben

Die KfW beschafft sich mit den Anleihen das Geld, mit dem verschiedene Darlehensprogramme refinanziert werden. Kredite z. B. zum Bau von selbstgenutztem Wohneigentum oder zur energetischen Sanierung werden von Banken und Sparkassen vergeben und von der KfW refinanziert. Bislang reicht die KfW Gelder nicht zu negativen Zinsen an Banken weiter – diese zahlen bestenfalls 0,0% und profitieren nicht von Zinssätzen unter 0%, die die Staatsbank bei der Refinanzierung erlöst.

Auf kurze Sicht wird sich daran wenig ändern. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung zitierte vor einigen Tagen den KfW-Vorstandsvorsitzenden Ulrich Schröder, der auf der Bilanzpressekonferenz mitteilte, Beschlüsse zur Weitergabe negativer Zinssätze seien nicht gefasst worden. Ein solcher Schritt wäre dem Artikel zufolge mit weitreichenden Umstellungsmaßnahmen verbunden – insbesondere in der IT. Zudem müsste der Staat auf Einnahmen verzichten.

Bislang waren Negativzinsen nur Marketing

In den vergangenen Monaten wurde mehrfach über Banken berichtet, die Immobilienkredite mit negativen Zinssätzen angeboten haben sollen. Die dänische Großbank Nordea etwa bewarb ihr Angebot zum Jahresbeginn so. Der Negativzins galt jedoch nur für ein Jahr und verstand sich exklusive Gebühren, so dass unter Berücksichtigung aller Kosten die Rückzahlungen des Kreditnehmers die anfängliche Auszahlung überstiegen. Auch die negativen Zinssätze einer Bank aus der Schweiz waren eine PR-Maßnahme.

Kredite mit Minuszinsen sind außerhalb staatlicher und damit politischer Beteiligung schon allein deshalb kaum vorstellbar, weil die Kosten eines Kredites aus Sicht der Bank nicht nur in der Refinanzierung, sondern zusätzlich im Kreditausfallrisiko bestehen. Im Geschäft mit Privatkrediten muss ein durchschnittliches Ausfallrisiko von ca. 2,5% angesetzt werden. Zusätzlich müssen Banken eine Gemeinkostenumlage einkalkulieren. Damit der Zinssatz für Endkunden negativ sein kann, müsste der Zinssatz der Refinanzierung deshalb deutlich unter 0% liegen.

Kreditausfallrisiken sind wesentlicher Teil des Zinssatzes

Allenfalls denkbar waren negative Zinssätze von nicht staatlichen Banken deshalb für Immobilienkredite mit einer sehr hohen Besicherung. Diese Kredite werden durch private Banken mit Pfandbriefen refinanziert, bei denen negative Renditen bislang nur bei sehr kurzen Laufzeiten aufgetreten sind. Selbst wenn sich dies in der Zukunft – begünstigt etwa durch das QE-Programm der Europäischen Zentralbank (EZB) ändern sollte, müssten die Renditen deutlich unter 0% sinken, damit die Vertriebs- und Gemeinkosten amortisiert werden können.

Fraglich ist zudem, ob Banken Zinssätze unter null tatsächlich an ihre Kunden weiterreichen würden oder ob diese Marke im Wettbewerb zu einer unausgesprochenen Untergrenze würde. Letzteres ist nicht unwahrscheinlich. Ohnehin müssten vor der flächendeckenden Einführung negativer Zinssätze jedoch diverse Fragen geklärt werden. Etwa die nach der Vorfälligkeitsentschädigung: Streng genommen stünde diese dem Kreditnehmer zu, sollte dieser ein Darlehen mit negativen Zinsen vorzeitig tilgen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt den Sachstand vom 12.05.2015 wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Kommentare zu diesem Beitrag

Monika M. schrieb am 13.05.2015 um 18:39 Uhr:
ich habe ein festes einkommen aber einen kredit kriegeich nicht das kanns doch nicht sein wer kann mir ha helfen
Norbert K. schrieb am 13.05.2015 um 15:54 Uhr:
Lasst mich blos mit Deutland seine Banken zufrieden.So wie Frau Monika S.
ergeht es doch vielen.Mich mit eingeschlossen trotz Eigentums Nachweis.
Sie können die Raten ja von Ihrer Rente gar nicht bezahlen.Das hab ich
zu hören bekommen.
In der Schweiz gab es gar kein Problem mit einen Kredit und das auch noch zu guten Konditionen.
Thomas B. schrieb am 13.05.2015 um 11:42 Uhr:
Wenn das so möglich wäre und dabei soviel Gewinn abfallen würde warum macht mann es nicht? Ich glaube das der festgesetzte % Satz einen höheren Gewinn bringt. Bei einer Umschuldung zu niedrigen Zinnssätzen ware sofort dabei.
Monika S. schrieb am 12.05.2015 um 21:26 Uhr:
Ich war in großer Not. Habe meine Einkommen voll angegeben. Weil an keiner Stelle 1000,--€ aber insgesamt 1200€ da waren wurde abgelehnt. Und das hat mit den Zinsen absolut nichts zu tun.
Inge F. schrieb am 12.05.2015 um 19:21 Uhr:
Ich würde gerne meinen Kredit bei Ihnen Umschulden zu 1,3% Fleckstein Inge
Thomas J. schrieb am 12.05.2015 um 17:28 Uhr:
Rudolf N : ich würde gern umschulden zu unter 1,3%
Rudolf N. schrieb am 12.05.2015 um 15:11 Uhr:
Man bekommt Angebote von Bausparkassen wenn gut verhandelt unter 1,3% Zins

Beitrag kommentieren

Schreiben Sie einen weiteren Kommentar zu diesem Beitrag.

my.creditolo LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.


oder bequem mit Facebook anmelden!

Onlineumfrage zu diesem Beitrag

Was glauben Sie? Können Kredite zum Negativzins in Deutschland Realität werden?

  JA

  NEIN

  Ich weiß nicht

  Kenne mich mit diesem Thema überhaupt nicht aus

  Ist mir egal, denn ich nehme keine Kredite auf

Über diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 12.05.2015

Abrufe: 8069

Schlagwörter: Kredite, Negativzins, EZB, Bundesanleihen

Facebook:  

Beitrag teilen:  
 
 
 
 

Zurück zur Übersicht von creditolo Aktuell


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany
Nach obenMein Geld anfragen