Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
Support per Whatsappcreditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Wie erkennt man seriöse Kreditunternehmen?

Wer einen Kredit aufnehmen will, wird online erstmal von den vielen unterschiedlichen Möglichkeiten erschlagen. Banken, Kredit-Vergleicher, Peer-to-Peer-Portale, Online-Banken, Spezial-Banken, Kreditvermittler, Finanzsanierer, Schuldenregulierer und Versicherer mit Kreditgeschäft ... die Palette der Mitspieler in diesem Markt ist riesig.

Anders als in vielen anderen Branchen, wo Schwindler eher die Ausnahme sind, wimmelt es im Netz vor unseriösen Traumangeboten, die für den Kunden aber zum finanziellen Alptraum werden und im schlimmsten Fall mit einer Privatinsolvenz enden können. Betrügerische Anzeigen erkennt man nicht immer auf den ersten Blick, deswegen ist eine genaue Prüfung der Bedingungen absolut unerlässlich. Nehmen Sie sich, auch wenn Sie unter Zeitdruck stehen, immer die Zeit, bevor Sie online einen Kredit aufnehmen.

Das Impressum - die Online-Visitenkarte verrät vieles

Das Impressum ist die gesetzlich verpflichtende Herkunftsangabe einer Internetseite. Hier finden Sie Kontaktdaten und die Angaben zu der Person, die für die Inhalte und Angebote der Seite verantwortlich ist. Die Impressumspflicht wird im Telemediengesetz beschrieben und gilt für alle gewerblichen Internetseiten. Das Impressum muss den vollständigen Namen des Verantwortlichen sowie die Kontaktdaten der Firma enthalten.

Seriöse Kreditunternehmen werden keine Angst haben, Ihnen ihre Kontaktdaten, aber auch ihren Eintrag im Handelsregister mitzuteilen. Das Impressum muss auf jeder Seite leicht zu finden sein, der Link darf aber auch „Webimpressum“, „Anbieterkennzeichnung“ oder „Kontakt“ genannt werden. Ist kein Impressum vorhanden oder fehlen Angaben? Dann sollten Sie gar nicht erst weiterklicken.

Vorsicht ist ebenfalls bei Ansprechpartnern im Ausland geboten. Denn schließlich soll der im Impressum Genannte vielleicht einmal Ihr Vertragspartner werden und Sie sollten deshalb auch überlegen, ob Sie mit einem Ansprechpartner im Ausland Verträge über Geldangelegenheiten schließen möchten, da Sie bei eventuellen Schwierigkeiten bei der Durchführung des Vertrages den komplizierteren und teureren Rechtsweg ins Ausland gehen müßten.

Vorschussbetrug vermeiden

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen, zahlen Sie für diese Dienstleistung unterschiedliche Kosten. Zinsen und Gebühren werden Ihnen von den Kreditunternehmen selbstverständlich in Rechnung gestellt. Allerdings sollten Sie niemals auf Angebote eingehen, bei denen Sie einen Vorschuss überweisen müssen. Beim Vorschussbetrug wird Ihnen mitgeteilt, dass Sie einen bestimmten Betrag überweisen sollen und Sie im Anschluss die Dokumente und den Kredit empfangen werden. Teilweise werden die Dokumente als Nachnahme-Päkchen versendet, bei deren Erhalt Sie dann Geld bezahlen müssen, ohne genau zu wissen, was in dem Päckchen wirklich enthalten ist.

Solche Unternehmen erstellen aber keine Dokumente – sobald sie Ihren "Vorschuss" empfangen haben, verschwinden sie so schnell wie sie gekommen sind. Nun haben Sie einen Geldbetrag verloren, aber noch immer keinen Kredit und Ihre persönlichen und finanziellen Daten stehen einem Betrüger zur Verfügung. Lassen Sie sich also - als erster Test - immer kostenlos eine unverbindliche Offerte zuschicken und überweisen Sie im Vorfeld einer Kreditanfrage keinen Cent.

Seit 2010 ist außerdem die sogenannte Verbraucherkreditrichtlinie in Kraft, wonach jeder Anbieter von Krediten oder Kreditvermittlungen verpflichtet ist, sogenannte vorvertragliche Informationspflichten zu erfüllen. Der Verbraucher muss demnach VOR Vertragsschluss über die wichtigen Inhalte des zu schließenden Vertrages schriftlich aufgeklärt und unterrichtet werden. Lassen Sie sich diese vorvertragliche Informationen von den beteiligten Anbietern (Bank und Kreditvermittler) im Vorfeld immer aushändigen.

Kredite ohne Schufa-Auskunft

Im Netz werden viele Kredite ohne Schufa-Auskunft angeboten. Sie können aber davon ausgehen, dass bei seriösen Offerten für einen Kredit ohne Schufa-Auskunft ebenfalls Ihre Bonität (Kreditwürdigkeit) geprüft wird. Keine Bank gibt Geld, ohne sich irgendwie von Ihrer Bonität überzeugt zu haben. Die Bonität eines Kunden kann auch ohne die Auskunft der Schufa ermittelt und beurteilt werden, z.B. anhand von Einkommensnachweisen, Beschäftigungsdaten und Kontoauszügen. Kredite ohne Bonität gibt es nicht, auch nicht beim Kredit ohne Schufa!

Kredite ohne Schufa sind Spezialkredite in einer festen Höhe von 3.500 und 5.000 €, die in 40 konstanten Monatsraten zurückgezahlt werden müssen. So haben Sie die Möglichkeit, bei vorhandenen, negativen Schufa-Einträgen einen Kredit aufnehmen zu können. Voraussetzung für den Kredit ist aber, dass Sie z.B. ein regelmäßiges Arbeits-Einkommen, aus unselbständiger Beschäftigung, nachweisen können.

Online-Banken: vertrauenswürdig?

Genau wie bei Einzelhandelsgeschäften existieren auch mehrere Online-Banken, die keine Filialen vor Ort haben und ihre Dienstleistungen nur im Netz anbieten. Diese Banken sollten aber die gleiche Herangehensweise haben wie die „normalen“ Fillial-Banken. Kreditnehmer müssen also volljährig sein, über ein festes Monatseinkommen verfügen und ihre Bonität sollte bestätigt werden.

Da Sie bei diesen Banken meistens keinen festen Ansprechpartner haben und die Korrespondenz hauptsächlich per Mail erfolgt, können Online-Banken die Kosten drücken und Ihnen in der Regel einen Kredit mit relativ niedrigen Zinsen anbieten. Da die Leistungen in der Regel aber keine Kundenberatung umfasst, sollten Sie sich selbständig und vorab sehr gründlich informieren, um sicher sein zu können, dass keine versteckten Kosten auf Sie zukommen werden.

Phishing frühzeitig erkennen

Durch sogenanntes Phishing, was sich ungefähr mit dem Begriff Angeln übersetzen lässt, versuchen Kriminelle persönliche Daten, Benutzernamen und Kennworte zu ergattern. Um bei den Opfern Vertrauen zu erwecken, stellen sich die Phisher gern als etablierte Finanzunternehmen dar. Früher waren Phishing E-Mails leicht an der fehlerhaften Sprache zu erkennen. Mittlerweile arbeiten die Phisher aber weniger offensichtlich mit Übersetzungssoftware.

Dafür verraten aber die URLs von Phishing Seiten sehr vieles. Wenn eine Seite so wirkt wie die einer bekannten Bank oder Sparkasse, Sie aber ohne Grund einen TAN-Code oder persönliche Daten eingeben sollen, gleichen Sie dann im Vorhinein die Adresse mit der offiziellen Homepage ab. Ist der Name anders geschrieben oder enthält gar einen Tippfehler, sind Sie auf einer fremden Seite gelandet und sollten auf keinen Fall Ihre Daten hinterlassen.

Brauchen Sie einen Kredit oder eine Schuldensanierung?

Es passiert immer mehr Personen und Haushalten in Deutschland: Nach dem Verlust der Arbeit, dem fehlgeschlagenen Versuch in der Selbstständigkeit oder einer teuren Scheidung geraten viele in eine Überschuldung. Wenn Sie Ihre Schulden mit einer Finanzsanierung nicht wieder in den Griff bekommen, kann ein qualifizierter Schuldnerberater eine Schuldensanierung durchführen. Dieser listet zunächst alle Gläubiger auf und prüft die genaue Höhe der Forderungen, einschließlich Nebenforderungen, Zinsen, Inkassogebühren und Mahnkosten.

Steht die tatsächliche Summe fest, wird ein realistischer Schuldenregulierungsplan erstellt, mit dem Sie Ihre Schulden abbauen können. Sollte es nicht möglich sein, die Schulden durch Vereinbarungen mit den Gläubigern über einen gewissen Zeitraum zu tilgen, kommt das private Insolvenzverfahren in Frage. Mit diesem Verfahren werden Sie mit Ihrem pfändbaren Einkommen so viele Gläubiger wie möglich ausbezahlen und nach sechs Jahren von Ihrer Restschuld befreit.

Sind Sie aber auf der Suche nach einem Kredit und stellen fest, dass Ihnen in Wirklichkeit eine Finanz- oder Schuldensanierung angeboten wird (Kleingedrucktes lesen!), für die Sie eventuell noch in Vorleistung treten müssen, ist Vorsicht geboten. Kreditvermittlung und Schuldensanierung sind zwei völlig verschiedene Dienstleistungen, die nicht mit einander vermischt werden dürfen.

So verlockend es manchmal auch klingt, seine Schulden los zu werden oder weniger monatliche Kreditrate nach einer Sanierung zahlen zu müssen. Unseriöse Anbieter denken zuerst an den eigenen Geldbeutel und tarnen sich gern im Kleingedruckten der Vertragsbedingungen. Deshalb gilt auch hier: Vorher alles genau lesen!

Teure Hotlines und Nachnahme? Lieber nicht!

Ein weitverbreitetes Verfahren unter Kreditbetrügern ist es, Ihr Geld mit teuren Hotlines oder Post per Nachnahme zu stehlen. Das Ziel ist ganz einfach: Wenn Sie die Hotline anrufen, versuchen die sogenannten Mitarbeiter Sie ausführlich zu beraten. Erstens werden Sie gebeten, Unmengen von persönlichen Daten preiszugeben, manchmal auch mehrmals, um das Gespräch länger hinauszuzögern. Nach 10 Minuten sind Sie keinen Schritt weiter, aber haben schon um die 20€ für das Gespräch bezahlt. Einen Kredit werden Sie allerdings nicht bekommen – entweder werden Sie abgelehnt oder Sie hören nie wieder etwas von der Firma.

Ein anderer Trick sind Nachnahmekosten bei Dokumenten, die Ihnen per Post zugeschickt werden. Bis zu 400€ sollten Sie bezahlen, bevor Sie den Umschlag öffnen können. Der Umschlag enthält aber keine Dokumente für Ihren neuen Kredit, sondern einen Brief, mit dem Sie das Unternehmen zu seinem großen Bedauern ablehnen muss.

Das Fazit: Nichts ist umsonst. Wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen, werden Sie bestimmte Kosten tragen müssen. Außerdem wird immer Ihre persönliche Bonität (Kreditwürdigkeit) anhand von Dokumenten geprüft. Wer sich mit der Materie gut auskennt, kann sich die Beratungskosten sparen, aber allzu niedrige Kreditraten weisen meist auf einen Betrug hin.

Wenn Sie aus finanzieller Not einen Kredit beantragen wollen, sprechen Sie dann vorher mit einem Berater Ihrer Hausbank oder einem seriösen Experten. Möglicherweise können auch Raten gestundet oder neue Absprachen zur Tilgung Ihrer Schulden getroffen werden. Lassen Sie sich nicht verführen, Schulden mit neuen Schulden zu zahlen.

Themenkomplex: Kredit
Schlagworte: Kredit, Schulden, Schufa, Bonität, Impressum

Mein Geld jetzt anfragen

War diese Antwort hilfreich? Bewerten Sie jetzt.



creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany
Nach obenMein Geld anfragen