Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Wandelschuldverschreibung

Der Name Wandelschuldverschreibung oder auch Wandelanleihe erinnert irgendwie an Umwandeln, und so ist es auch gemeint. Dazu ein alltägliches Beispiel:

Bauer Feldmann möchte eine neue Milchkuh kaufen. Die kostet 2000 €, aber im Moment ist er ein wenig klamm auf der Brust. Deshalb fragt er den Knecht, ob er ihm von seinem mageren Gehalt 500 € abdrücken kann. Zu seinem Erstaunen geht der Mann auf den Deal ein und blättert ihm die Scheine auf die Hand. „Bekommst du wieder, wenn die erste Milch verkauft ist“, schwört der Bauer, „auch wenn wir nur schlappe 35 Cent dafür bekommen. Und ein paar Zinsen sind auch drin.“ Das findet der Knecht nicht übel, aber nach einigem Überlegen sagt er: „He, Bauer, wie wär’s, wenn du mir stattdessen gestattest, mich bei Bedarf an der Kuh zu beteiligen?“ Das schlaue Bäuerlein peilt mal kurz die Situation, und dann schlägt er ein. „Gutes Geschäft!“

Anleihen werden von Unternehmen und staatlichen Institutionen herausgegeben, wenn Geld benötigt wird. So werden Mittel für Investitionen angeliehen und nach einer gewissen Zeit mit Zinsen zurückgezahlt. Ist jedoch von einer Wandelanleihe (Wandelschuldverschreibung) die Rede, dann genießt deren Inhaber neben seinen normalen Rechten als Gläubiger zusätzlich das Recht, diese Anleihe in Aktien umtauschen zu dürfen, wenn ihm danach ist. Es besteht also nur das Recht und nicht die Pflicht dazu. Die Anzahl der Aktien, die der Inhaber für seine Anleihe bekommt, wird bereits bei der Emission der Wandelschuldverschreibung festgelegt und drückt sich als Wandlungsverhältnis (Anzahl der Schuldverschreibungen, die für den Erwerb einer Aktien benötigt werden) aus.

Entschließt sich der Inhaber der Wandelschuldverschreibung zum Umtausch, dann findet eine Umschichtungsfinanzierung statt. Dabei wird Fremdkapital (Anleihe) in Eigenkapital (Aktie) umgewandelt. Bis dahin wird die Wandelanleihe wie eine Festzinsanleihe verzinst, allerdings in etwas abgespeckter Form, denn für den Vorteil des Wandlungsrechts muss ja auch ein Ausgleich geschaffen werden.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt einen bestimmten Sachstand wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Themennahe Kreditbegriffe

→ Anleihe

Passende Beiträge aus creditolo Aktuell

→ Kein passender Beitrag in creditolo Aktuell.

Nach weiteren Kreditbegriffen suchen



creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany

Sie sind hier:  Startseite   >  Wandelschuldverschreibung

Nach obenMein Geld anfragen