Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Schufa-Trojaner: Vorsicht vor falschen Mails!

Derzeit ist ein besonders heimtückischer Trojaner im Umlauf: E-Mail-Empfänger erhalten vermeintliche Mitteilungen der Schufa, in denen sie auf Änderungen an ihrem Datenbestand hingewiesen werden. Im Betreff der Mails steht etwa: "Ihr Schufa-Status hat sich geändert".

Der Absendername lautet "@meine.schufa.de" und klingt damit auf den ersten Blick authentisch. Es handelt sich aber nicht um eine Mail der Auskunftei, sondern um einen Schädling, der sich auf dem Computer breit macht, wenn der mitgesendete Anhang geöffnet wird. In der Datei namens "Schufa_Holding_AG.pdf" steckt ein Trojaner, der zusätzlich weitere Viren installiert. Wer solche Mails erhält, darf sie deshalb unter keinen Umständen öffnen, was insbesondere für den Anhang gilt.

Sicherheitsexperten vertreten vielfach die Ansicht, dass es als Schutz gegen den Schädling ausreicht, die aktuellste Version des Adobe Reader (10.1.4) zu verwenden. Der Trojaner macht sich offenbar eine Sicherheitslücke früherer Versionen zunutze, die mittlerweile geschlossen wurde. Bislang erkennen nicht alle Antivirenprogramme das Problem – das Öffnen des Anhangs ist dadurch besonders gefährlich. Der Trojaner kann nach seiner Installation diverse weitere Betrugs- und Schadsoftware nachladen, mit der zum Beispiels PINs und TANs ausgespäht werden können.

Besonders tückisch erscheint der Schufa-Trojaner besonders vor dem Hintergrund, dass die Auskunftei tatsächlich einen Update-Service anbietet. Es handelt sich allerdings um ein kostenpflichtiges Angebot, für das eine Registrierung erforderlich ist. Nutzer des Schufa Update-Services werden wahlweise via SMS und/oder E-Mail über Änderungen an ihrem Datenbestand informiert. Die Nutzung des Dienstes ist nur für Verbraucher möglich, die bereits für den Online-Zugang zu ihrem Datenbestand registriert sind. Im Zweifel ist es deshalb sinnvoller, dort nach möglichen Änderungen zu sehen als einen möglicherweise schadhaften Anhang zu öffnen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt den Sachstand vom 19.10.2012 wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Kommentare zu diesem Beitrag

→ Bisher kein Kommentar.

Beitrag kommentieren

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Beitrag.

my.creditolo LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.


oder bequem mit Facebook anmelden!

Über diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 19.10.2012

Abrufe: 2572

Schlagwörter: Schufa-Trojaner, Vorsicht falsche Mails, vermeintliche Mitteilungen der Schufa

Facebook:  

Beitrag teilen:  
 
 
 
 

Zurück zur Übersicht von creditolo Aktuell


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany

Sie sind hier:  Startseite   >  Mehr creditolo News   >  Weiterlesen

Nach obenMein Geld anfragen