Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Schuldneratlas: Konsumverschuldung auf dem Vormarsch!

Die Zahl der überschuldeten Personen in Deutschland wächst wieder. Ursächlich für die Zunahme sind vor allem Konsumschulden. Ansonsten bietet der "Schuldneratlas 2012" der Wirtschaftsauskunftei Creditreform wenig neues: Im Norden der Republik sind mehr Menschen verschuldet als im Süden.

6,6 Millionen Deutsche waren zum Stichtag 31.10. überschuldet. Im Vorjahr waren es 6,4 Millionen gewesen. Der Anstieg um 190.000 Personen entspricht einer neuen Schuldnerquote von 9,65 Prozent der volljährigen Bevölkerung. Aufgrund der relativ guten Lage auf dem Arbeitsmarkt überrascht es nicht, dass die Zunahme nicht auf mehr Armut, sondern auf mehr Konsumschulden zurückgeht.

Überschuldung liegt nach der Definition von Creditreform vor, wenn ein Schuldner seinen Verpflichtungen in absehbarer Zeit nicht mehr nachkommen kann und ihm weder Vermögenswerte noch andere Kredite dazu zur Verfügung stehen. Personen, die durch hohe (aber bezahlte) Kreditraten in Existenznot geraten sowie Konsumenten, denen aufgrund eines hohen Einkommens bislang nicht vollständig ausgereizte Kreditlinien zur Verfügung stehen, gelten nicht als überschuldet.

Der Schuldneratlas erfasst auch die Gründe für Überschuldung. Im Vergleich zum Vorjahr steig die Zahl der Überschuldungen aufgrund "unangemessenem Konsumverhaltens" um 31 Prozent und damit besonders stark. Ähnlich stark fiel der Anstieg der durch Scheidung oder Trennung verursachten Überschuldungen (+29%) aus. Die gute Konjunktur hat nach Angaben der Auskunftei dazu geführt, dass bei den Ursachen "Arbeitslosigkeit" und "gescheiterte Selbständigkeit" ein Rückgang von 15 bzw. 20 Prozent zu verzeichnen war.

Eine Zunahme der Überschuldung wurde in allen 16 Bundesländern gemessen. In Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen lag die Schuldnerquote unter dem Bundesdurchschnitt. „Spitzenreiter“ war Bremen mit einer Quote von 13,62 Prozent. Zwei Trends aus den Vorjahren scheinen sich weiterhin zu manifestieren: Schuldner in Deutschland werden jünger und weiblicher. 36,4 Prozent der Schuldner waren Frauen. In der Altersgruppe der 20- bis 29jährigen stieg die Zahl der Überschuldeten um 122.00 auf 1,56 Millionen besonders stark an. Auch bei der Generation 50+ lässt sich wie bereits in den Vorjahren eine Zunahme der Überschuldung feststellen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt den Sachstand vom 21.11.2012 wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Kommentare zu diesem Beitrag

→ Bisher kein Kommentar.

Beitrag kommentieren

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Beitrag.

my.creditolo LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.


oder bequem mit Facebook anmelden!

Über diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 21.11.2012

Abrufe: 2920

Schlagwörter: Schuldneratlas 2012, Konsumverschuldung, überschuldete Personen, Wirtschaftsauskunftei Creditreform

Facebook:  

Beitrag teilen:  
 
 
 
 

Zurück zur Übersicht von creditolo Aktuell


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany

Sie sind hier:  Startseite   >  Mehr creditolo News   >  Weiterlesen

Nach obenMein Geld anfragen