Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Falsche SCHUFA-Auskunft für viele Kreditabsagen verantwortlich

Verbraucher sollten bereits im Vorfeld eines geplanten Kreditvorhabens eine SCHUFA-Selbstauskunft einholen. Ein erheblicher Teil der Auskünfte weist Fehler auf, die im schlimmsten Fall zu einer unnötigen Kreditabsage führen können. Beim Einholen und Interpretieren der Selbstauskunft gilt es, unnötige Kosten und Fallstricke zu vermeiden.

Verbraucher sollten bereits im Vorfeld eines geplanten Kreditvorhabens eine SCHUFA-Selbstauskunft einholen, denn ein erheblicher Teil der Auskünfte weist Fehler auf.


Die Liste der möglichen Fehler in Bonitätsauskünften ist lang. Es kann zu Verwechslungen kommen: Werden Negativmerkmale einer Person irrtümlich einer anderen zugeordnet, erhält diese keinen Kredit. Auch wenn die Auskunftei irrtümlich Negativeinträge nach Ablauf der dafür vorgesehenen Frist nicht löscht, belastet dies die Kreditwürdigkeit.

Aufbereiten der SCHUFA-Auskunft erhöht Chancen auf Kredit

Nicht nur falsche Negativmerkmale, sondern auch fehlende Positivmerkmale können die vollständig automatisierte Bonitätseinstufung der SCHUFA unnötig verschlechtern. Das ist etwa der Fall, wenn vertragsgemäß bediente Ratenzahlungen oder Kredite der Vergangenheit nicht im Datenbestand auftauchen. In der Vergangenheit pünktlich bediente Kredite erhöhen die statistische Kreditwürdigkeit signifikant.

Falsche Einträge löscht die SCHUFA auf Antrag hin in der Regel binnen weniger Tage. Ist ein Eintrag nachweislich falsch, besteht darauf auch ein Rechtsanspruch. Ist ein Eintrag zwischen Verbraucher und SCHUFA-Vertragspartner umstritten, wird er für die Zeit der Klärung gesperrt. Fehlende Positivmerkmale wie bereits vollständig zurückbezahlte Ratenkredite oder Ratenzahlungen im Handel können durch Verbraucher freiwillig nachgemeldet werden.

Vorsicht bei der Interpretation des SCHUFA Basisscores

Zum Bestandteil der Selbstauskunft gehört seit einigen Jahren auch der SCHUFA Basisscore. Dieser soll als Prozentsatz von 100 die statistische Wahrscheinlichkeit angeben, mit der eine Person ihren vertraglichen Verpflichtungen nachkommt. Der Basisscore wird im Abstand von drei Monaten berechnet. Die meisten Verbraucher überschätzen den Basisscore allerdings in zweierlei Hinsicht.

Erstens schätzen viele ihre Kreditwürdigkeit in Anbetracht des angegebenen Prozentwertes zu hoch ein. Frühere Studien unter anderem des Verbraucherschutzministeriums (Link zur Studie des Ministeriums) haben ergeben, dass Scorewerte von 97-99 Prozent einen durchschnittlichen Wert darstellen. Zweitens dient der Basisscore nicht als Grundlage für Vertragsentscheidungen von SCHUFA-Vertragspartnern. Diesen werden tagesaktuelle, branchenspezifische Scorewerte übermittelt, die laut Aussage der Auskunftei durchaus von den Ergebnissen des Basisscores abweichen können.

Anspruch auf kostenlose Selbstauskunft

Verbrauchern steht seit einigen Jahren gemäß § 34 Bundesdatenschutzgesetz eine kostenlose Selbstauskunft zu. Die SCHUFA bietet mehrere Selbstauskunftsprodukte an. Die kostenlose Auskunft wird als "Datenübersicht Paragraf 34 BDSG" bezeichnet. Es handelt sich um eine schriftliche Selbstauskunft.

Alternativ dazu bietet die Auskunftei einen dauerhaften Onlinezugang an, der es Verbrauchern ermöglicht, ihren Datenbestand tagesaktuell zu überprüfen. Dafür erhebt die SCHUFA eine einmalige Gebühr in Höhe von derzeit 18,50 €. Ein Vorteil des Onlinezugangs besteht in der Möglichkeit, Rückfragen zu einzelnen Einträgen direkt über ein internetbasiertes Formular zu stellen.

Schwache Bonität gefährdet nicht nur Kredite

Verbraucher sollten die Integrität ihrer Bonitätsdaten nicht nur im Hinblick auf akut geplante Finanzierungsvorhaben im Auge behalten. Von einer schwachen Kreditwürdigkeit sind immer mehr Bereiche des Privatlebens betroffen. So kann bereits der Abschluss eines Mobilfunkvertrags oder der Wechsel zu einem günstigeren Energieanbieter mit Negativmerkmalen unmöglich sein.

Doch die Bedeutung der Wirtschaftsauskunfteien wächst über diese Bereiche längst hinaus. Kürzlich berichtete der Norddeutsche Rundfunk (NDR), dass die Betriebskrankenkasse Deutsche BKK in den vergangenen Jahren 11.000 Anfragen bei der SCHUFA zur Bonität von Privatpersonen gestellt hat.

Wie geht creditolo mit Negativmerkmalen um?

Natürlich können Sie bei creditolo jederzeit eine Kreditanfrage stellen, ohne zuvor Ihre SCHUFA Auskunft geprüft zu haben. Sollten falsche Merkmale oder Negativmerkmale vorliegen oder die Scorewerte auffällig schlecht ausfallen, werden wir Sie darüber informieren, entsprechend beraten und mit ihnen gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Neben einer Korrektur falscher Daten kommt dabei auch die Inanspruchnahme verkürzter Speicherfristen in Betracht, die allerdings an Bedingungen geknüpft ist. Lassen sich vorhandene Negativmerkmale vor Ablauf der vorgesehenen Löschfristen nicht bereinigen, kommt dennoch in vielen Fällen ein Kredit ohne SCHUFA mit Nettokreditbeträgen von bis zu 5000 € in Betracht.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt den Sachstand vom 24.09.2014 wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Kommentare zu diesem Beitrag

→ Bisher kein Kommentar.

Beitrag kommentieren

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Beitrag.

my.creditolo LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.


oder bequem mit Facebook anmelden!

Onlineumfrage zu diesem Beitrag

Wie oft prüfen Sie Ihre Schufa-Auskunft?

  Einmal pro Monat

  Einmal pro Jahr

  Immer wenn ich eine Finanzierung plane

  Ganz selten

  Nie

Über diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 24.09.2014

Abrufe: 6663

Schlagwörter: Falsche SCHUFA-Auskunft, Kredit abgelehnt, Schufa prüfen

Facebook:  

Beitrag teilen:  
 
 
 
 

Zurück zur Übersicht von creditolo Aktuell


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany
Nach obenMein Geld anfragen