Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Kredite zum Nullzins - Bonitätsfalle mit Wohlfühlfaktor

Vergleichsportale und Peer2Peer-Kreditmarktplätze werben seit einigen Wochen verstärkt mit Kleinkrediten zu 0% Zinsen. Wer die Offerten allzu leichtfertig in Anspruch nimmt, riskiert Schäden an der persönlichen Bonität. Und das ist im aktuellen Werben um Neukunden nicht die einzige Täuschung.

Wer die Offerten allzu leichtfertig in Anspruch nimmt, riskiert Schäden an der persönlichen Bonität.

Das Angebot klingt unschlagbar: Ein Kredit über z. B. 2.000 € mit 36 Monaten zu exakt 0,0% Zinsen. Offerten dieser Bauart haben jedoch nichts mit der ultralockeren Geldpolitik des Mario Draghi zu tun, sondern werden aus dem Marketingbudget quersubventioniert. Das ist alles andere als eine Sensation, wie die nachfolgende Rechnung zeigt.

Kredite folgen den Tagesgeldkonten: Für Neukunden wird draufgezahlt

Bietet eine Bank Neukunden 1,5% Zinsen für Tagesgeld, liegt ebenfalls ein Verlustgeschäft vor, weil die Bank sich das Geld zu 0,05% bei der Zentralbank leihen könnte. Dass später zumeist niedrigere Zinssätze gelten und dennoch ein Teil der akquirierten Einlagen im Haus verbleibt und dass die Bank anders als bei Zentralbankkrediten für Einlagen keine Sicherheiten hinterlegen muss, ändert daran wenig.

Nun zieht diese Praxis auch ins Kreditgeschäft ein: Begrenzte Kreditbeträge werden nicht mehr nur zu nicht kostendeckenden Zinssätzen, sondern ganz ohne Zins feilgeboten. Bei einem Ausfallrisiko von 2% und Verwaltungskosten von 3% summieren sich die Kosten bei 2.000 € Nettokreditbetrag auf 100 €. So viel investieren Banken auch in anderen Bereichen in Neukunden. Vergleichsportale kopieren diese Strategie nun.

Viele kleine Kredite beschädigen die Bonität

Manches spricht dafür, dass die Rechnung am Ende nicht aufgeht: Anders als bei Tagesgeld- und vor allem Girokonten müssen geworbene Kunden keinerlei Bequemlichkeitshürde mehr überwinden, um nach der Inanspruchnahme des Sonderangebots von dannen zu ziehen: Ist der Kredit getilgt, bleibt vom edlen Spender abgesehen von regelmäßiger Werbung nicht viel zu sehen.

Darum müssen sich Verbraucher naturgemäß nicht sorgen. Sehr wohl Anlass zur Sorge könnte aber die Entwicklung der persönlichen Bonität jener sein, die allzu aufgeschlossen zugreifen und häufiger quersubventionierte Kleinkredite in Anspruch nehmen. Es wird davon ausgegangen, dass viele relativ kleine Kreditbeträge die SCHUFA-Scorewerte belasten können.

Das liegt am Peer Group-Verfahren, dem sich Auskunfteien wie die SCHUFA bei der Prognose von Kreditausfallwahrscheinlichkeiten bedienen. Ein Verbraucher wird Gruppen von anderen Verbrauchern zugeordnet, die eine ähnliche Merkmalskonstellation aufweisen. Relevante Merkmale sind z. B. die Anzahl und Beschaffenheit abgeschlossener Kreditverträge. Statistisch betrachtet fallen Konsumenten mit vielen kleinen Krediten häufiger durch Zahlungsstörungen auf.

Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass vollständig zurückgezahlte Kredite die Bonität als „Positivmerkmal“ auch verbessern können: Die Daten werden durch die SCHUFA für drei Jahre nach der vollständigen Rückzahlung gespeichert. Bei Kleinkrediten erscheint das Risiko einer gegenteiligen Einstufung allerdings hoch. Wo genau ein „kritisches Niveau“ beginnt, ist unklar, da Auskunfteien die Zusammensetzung ihrer Scorewerte als Geschäftsgeheimnis betrachten und in dieser Auffassung durch den BGH bestätigt wurden.

Der Marketing-Krieg im Kreditgeschäft wirft Fragen auf

Die „Nullzinspolitik“ von Vergleichsportalen und Co. ist nicht die einzige Entwicklung im Kreditgeschäft, die aktuell Fragen aufwirft. Eine weitere betrifft Peer2Peer-Kreditmarktplätze, von denen nicht wenige im Geschäft mit Krediten ohne Zinsen mitmischen. Plattformen wie das Berliner Unternehmen smava traten einst mit dem Anspruch an, den Kreditmarkt zu revolutionieren: Kredite sollten über Marktplätze „von Mensch zu Mensch“ vergeben werden, mit Vorteilen für alle Beteiligten.

Was im zeitlichen Umfeld der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise einen Nerv traf und Hoffnungen weckte, scheint heute in einer Sackgasse festzustecken. Im Marketing, also dem sichtbarsten Bereich eines Unternehmens, liefern sich die Plattformen heute eine regelrechte Schlacht mit Vergleichsportalen und anderen Akteuren und sind von diesen kaum noch zu unterscheiden – aktuelle TV-Werbespots von smava etwa thematisieren das Prinzip des „Social Lending“ gar nicht mehr.

Und hinter den Kulissen? Schon vor Jahren integrierte smava Banken in den Kreditmarktplatz – nach eigener Aussage, um „ein insgesamt breiteres Kreditangebot anbieten zu können“. Die Berliner sind kein Einzelfall – ein wesentlicher Teil der Kreditvergabe im Social Lending-Segment erfolgt mittlerweile offenbar durch Banken oder institutionelle Investoren wie z.B. Hedgefonds. Detaillierte Statistiken gibt es dazu nicht, auch weil ein wesentlicher Teil der Kreditvergabe formal über Banken abgewickelt wird.

Reines Markenwachstum zulasten der Qualität

Im Kreditgeschäft scheint es derzeit vor allem um Quantität und Markenwachstum zu gehen – was zwangsläufig Einbußen bei der Qualität nach sich ziehen wird. Peer2Peer-Marktplätze werden zu einer Mischung aus Vermittler und Kreditvergleichsportal, Vermittler werden zu Verbraucherportalen, bei denen das Kreditgeschäft nur noch ein Baustein von vielen ist und manche Portale schalten gefühlt mehr Werbung als alle großen Banken zusammen.

Die Konsequenzen sind absehbar: Wo Vertriebsziele schnell erreicht werden müssen, werden nur noch Kunden mit 08/15-Profil bedient. Wer jünger als 30 oder älter als 60 ist, weniger als 2.000 € netto pro Monat verdient, negative SCHUFA-Einträge vorweisen muss, selbständig ist oder Unterhaltsverpflichtungen bzw. Kredite bedienen muss, wird bei den besonders laut werbenden Anbietern immer häufiger enttäuscht werden.

Bildnachweis: #89594175, naypong, Fotolia LLC

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt den Sachstand vom 25.11.2015 wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Kommentare zu diesem Beitrag

Bianca V. schrieb am 12.02.2016 um 10:51 Uhr:
Es wird versprochen zu helfen in jeder Lebenslage. Und dann kommen nur absagen.Gehe in 3 Schichten arbeiten und verdiene mein Geld schwer. Da ich in der Altenpflege arbeite. Wenn man in Not ist dann bekommt man nur absagen. Und wird behandelt wie ein Schwerstverbrecher. Und Schufa ist genauso. Man sollte allen eine Chance geben. Und die Werbung für kredite sollte man verbieten. Nur leere Versprechungen.
Dieter D. schrieb am 20.12.2015 um 15:22 Uhr:
Ich finde man sollte auch Menschen in jeder Lebenslage helfen Schufa hin oder her
Bernd M. schrieb am 26.11.2015 um 16:03 Uhr:
Ich stimme dem zu, bei der targobank wird der nominslzins für den Kredit nach der Bonität vergeben, je weniger verdienst vorliegt um so höher ist der Zinssatz, angeblich das Risiko ist höher, als bei dem der mehr verdient, reiner Blödsinn,nur ein geringer Teil zahlt nicht regelmäßig zurück
Birgitt S. schrieb am 26.11.2015 um 12:48 Uhr:
Ich muss mich den ersten drei Kommentare anschließen
Gerhard P. schrieb am 26.11.2015 um 08:23 Uhr:
Das ist war wenn man mal einen Kredit braucht dann bekommt man ihn nicht wegen Bonitätsprüfung das ist der größte Blödsinn und was da immer angeboten kriegt das ist wirklich zum heulen es wird einem der Himmel auf erden versprochen und was passiert nichts man erhält eine Absage dann darf sowas nicht versprochen werden Kredit 100% Auszahlung zu kleinen raten ist doch alles Lug und betrug
Hans-Jürgen W. schrieb am 26.11.2015 um 02:50 Uhr:
Ja ich kenne auch zwei Firmen aus der Schweiz simple money und Phoenix.Haben gute Werbung aber alles Schall und Rauch
Manfred B. schrieb am 25.11.2015 um 21:19 Uhr:
Mann wird nur noch belogen und betrogen. Wenn man in der Not um Kredit
bittet so hat man ja schon kein Geld, und dann so eine Abzocke.

schrieb am 25.11.2015
R.Brambach
Sherry-Jeanette N. schrieb am 25.11.2015 um 19:26 Uhr:
Es ist gut über solche Sachen informiert zu werden danke schön
Frank S. schrieb am 25.11.2015 um 18:15 Uhr:
sehr aufschlussreich. Vielen Dank

Beitrag kommentieren

Schreiben Sie einen weiteren Kommentar zu diesem Beitrag.

my.creditolo LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.


oder bequem mit Facebook anmelden!

Onlineumfrage zu diesem Beitrag

Haben Sie eine Nullprozent-Finanzierung schon einmal in Anspruch genommen?

  Ja

  Nur als Warenfinanzierung (z.B. Mediamarkt, Saturn, Roller)

  Nein, aber es hört sich interessant an

  Nein, würde ich niemals tun

  0 Prozent, warum nicht

Über diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 25.11.2015

Abrufe: 13112

Schlagwörter: Kredite zum Nullzins, 0% Zinsen, Bonitätsfalle, Vergleichsportale, Peer2Peer-Kreditmarktplätze

Facebook:  

Beitrag teilen:  
 
 
 
 

Zurück zur Übersicht von creditolo Aktuell


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany
Nach obenMein Geld anfragen