Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
Senden von Dokumenten jetzt ganz einfach und jederzeit per WhatsApp m?glich Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Buchgrundschuld

Eine Buchgrundschuld ist eine Form der Grundschuld, also die Belastung eines Grundstücks, aus welcher sich das Recht zur Zahlung eines bestimmten Geldbetrags ergibt (§ 1191 BGB). Es handelt sich somit um ein Grundpfandrecht. Die Übertragung der Buchgrundschuld erfolgt durch die schriftliche Abtretung des dinglichen Anspruchs und durch Eintragung der Abtretung in das Grundbuch. Die Erteilung des Grundschuldbriefs ist ausgeschlossen. Wird ein Grundschuldbrief zusätzlich erteilt, so handelt es sich um eine Briefgrundschuld. Eine Eintragung der Buchgrundschuld erfolgt im zuständigen Grundbuchamt und ist gebührenpflichtig. Die Bestellung einer solchen Grundschuld ist die derzeit übliche Form der Grundschuldbestellung.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt einen bestimmten Sachstand wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Zu Buchgrundschuld passende Beiträge aus creditolo Aktuell:

→ Kein passender Beitrag in creditolo Aktuell.

Weitere themennahe Kreditbegriffe:

→ Briefgrundschuld


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany

Sie sind hier:  Startseite   >  creditolo Kreditlexikon   >  Buchgrundschuld

Nach obenMein Geld anfragen