Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Lohmann Ruchti Effekt

Hinter dem Begriff Lohmann Ruchti Effekt verstecken sich die Namen zweier Männer, die im Jahre 1953 eine These aufstellten. Diese beiden Männer hießen Martin Lohmann und Hans Ruchti, und ihre Erkenntnis war, dass es im Prinzip möglich ist, Gegenstände des Anlagevermögens eines Unternehmens dem Effekt der Selbstfinanzierung auszusetzen. Dazu ist es „nur“ nötig, die Abschreibung der entsprechenden Sachen über die Verkaufspreise wieder reinzuholen.

Der Lohmann Ruchti Effekt funktioniert nur unter den unten aufgeführten Voraussetzungen:

- Die Erstanschaffung der Geräte muss mit Eigenkapital finanziert worden sein

- Die Abschreibung muss linear erfolgen

- Über die Jahre müssen die Wiederbeschaffungskosten konstant bleiben

- Die durch den Lohmann Ruchti Effekt zusätzlich zu produzierenden Waren oder Produkte müssen kostendeckend abgesetzt werden können

- Die Leistungsfähigkeit der eingesetzten Maschinen oder Anlagen bleibt immer konstant

Zwei wichtige Komponenten machen den nach dieser These benannten Lohmann Ruchti Effekt aus. Es sind dies der Kapitalfreisetzungs- und der Kapazitätserweiterungseffekt.

Der Kapitalfreisetzungseffekt

Kapital wird freigesetzt, indem die Wertminderungen der im Unternehmen eingesetzten Güter durch regelmäßige Abschreibungen in die Bilanz einbezogen werden. Darüber hinaus werden sie in die Kalkulation der Verkaufspreise mit eingebunden. Auf diese Weise haben sie maßgeblichen Einfluss auf die Gewinn- und Verlustrechnung. Der Effekt davon ist, dass die Abschreibungsgegenwerte dem Unternehmen wieder zufließen.

Der Knackpunkt der Abschreibungen ist, dass nun nicht nur der Rückfluss der Gegenwerte anschwillt, sondern diese auch in der Gewinn- und Verlustrechnung als Aufwand erfasst werden kann. Das mag die Eigentümer des Unternehmens wenig freuen, denn dadurch werden sie bei den Ausschüttungen benachteiligt. Stattdessen kann das Unternehmen die als Geld oder Mittel zur Verfügung stehenden Abschreibungen für andere Zwecke investieren, anstatt sie zur Gewinnausschüttung zu verwenden.

Der Kapazitätserweiterungseffekt

Der Kapazitätserweiterungseffekt geht mit dem Kapazitätserweiterungsfaktor (KEF) einher. Dieser gibt die Anzahl an Geräten oder Systemen an, auf die sich der Kapazitätserweiterungseffekt bezieht und einrichtet.

Die Abschreibungsgegenwerte, die dem Unternehmen anstatt einer Ersatzinvestition zur Verfügung stehen, können nun für Neu- oder Erweiterungsinvestitionen eingesetzt werden. Dies ist ein empfindlicher Prozess, der nur funktionieren kann, wenn das Unternehmen einen detaillierten Abschreibungs- und Reinvestitionsplan erarbeitet. Nur so ist sichergestellt, dass bei einer fälligen Ersatzinvestition auch das entsprechende Kapital zur Verfügung steht.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt einen bestimmten Sachstand wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Passende Beiträge aus creditolo Aktuell

→ Kein passender Beitrag in creditolo Aktuell.

Nach weiteren Kreditbegriffen suchen



creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany

Sie sind hier:  Startseite   >  Lohmann Ruchti Effekt

Nach obenMein Geld anfragen