Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Warum 2015 das Jahr des Privatkredits wird

2015 könnte das Jahr des Privatkredits werden. Die Zinsen sind so günstig wie nie und die Chance, als Kreditnehmer ein Schnäppchen zu machen ist groß. Im Laufe des Jahres dürften viele Banken ihre Annahmekriterien lockern.

Weitere Themen des noch jungen Jahres werden Bearbeitungsgebühren für Kredite und die Weiterentwicklung von Peer2Peer-Kreditmarktplätzen sein.

2015 könnte das Jahr des Privatkredits werden. Die Zinsen sind so günstig wie nie und die Chance, als Kreditnehmer ein Schnäppchen zu machen ist groß.


Keine Angst, liebe Leser, wir möchten Ihnen dieser Stelle nicht einfach nur mitteilen dass die Zinsen für Ratenkredite historisch niedrig sind und die Gelegenheit zur Finanzierung von Anschaffungen, Umschuldung etc. günstig wie nie ist. Das wissen Sie selbst. Stattdessen möchten wir einen Ausblick auf die abzusehenden Entwicklungen des Jahres 2015 im Hinblick auf den deutschen Kreditmarkt wagen.

Lockern Banken ihre Annahmekriterien?

Möglicherweise werden einige Banken im Laufe des Jahres ihre Annahmekriterien im Kreditgeschäft lockern. Das geht nicht zuletzt auf die Geldschwemme zurück, die die Europäische Zentralbank (EZB) mit ihrem neue Anleiheankaufprogramm ausgelöst hat. An Liquidität hat es den Kreditinstituten zwar schon bislang nicht gefehlt - nun aber steht noch mehr Geld zur Verfügung denn je.

Banken sehen sich im Kampf um Marktanteile wachsenden Schwierigkeiten gegenüber. Der früher in der Neukundengewinnung so beliebte Markt für Tagesgeld ist durch Null- und Negativzinsen nur noch bedingt attraktiv. Zunächst sind viele Institute dazu übergegangen das Neukundengeschäft im Bereich Zahlungsverkehr mit hohen Prämien zu befeuern. Früher oder später wird dies auf den Kreditmarkt übergreifen.

Kredite quersubventioniert?

Ob die lockere Geldpolitik in den kommenden Jahren tatsächlich zu steigen Verbraucherpreisen und einer anhaltenden Entwertung des Geldes führt, bleibt abzuwarten; die Prognosen der Ökonomen reichen von Deflation bis Inflation. Auf einer gedanklichen Ebene scheint der Prozess einer Inflationierung schon begonnen zu haben.

Viele Verbraucher finanzieren sich Einbauküchen, Luxusuhren oder andere Wünsche mit einem Kredit, auf den in der Vergangenheit verzichtet worden wäre. Sachwerte statt Geld, lautet die Devise. Das liegt nicht zuletzt daran dass das mühsame Ansparen von Geld für Konsumwünsche mit negativen Realzinsen nicht leichter zu erreichen ist.

Prognose: Kreditzinsen sinken noch weiter

Die Renditen für deutsche Staatsanleihen sind seit dem Jahreswechsel erneut gesunken, die Zinssätze im Festgeldgeschäft ebenso. Bislang haben nur sehr wenige Banken diese neuerlichen Zinssenkungen auf ihr Kreditgeschäft übertragen. Dennoch ist davon auszugehen dass die Zinssätze für Ratenkredite im Laufe des Jahres weiter sinken.

Darauf zu warten lohnt sich aber nicht: Die letzten Zinssenkungen der größeren Direktbanken führten bei einem Kreditbetrag im unteren fünfstelligen Bereich selten zu einer monatlichen Ersparnis von mehr als 1 €. Auch Immobilienkredite werden tendenziell günstiger werden – eine der größten deutschen Direktbanken hat die Zinssätze in diesem Bereich seit dem Jahreswechsel bereits zweimal gesenkt.

Bearbeitungsgebühren bleiben ein Thema

Die Entscheidung des BGH aus dem vergangenen Jahr wirkt nach: Seitdem Bearbeitungsgebühren für Ratenkredite als unzulässig deklariert wurden, machen viele Verbraucher ihre Ansprüche geltend und fordern die Gebühren zurück. Das gilt auch in diesem Jahr, wenn auch bedingt durch die Verjährung nicht mehr für bis einschließlich 2011 aufgenommene Kredite. Die Verjährungsfrist für Darlehen aus dem Jahr 2012 endet am Ende dieses Jahres.

Wie wir bereits nach den ersten OLG-Entscheidungen zu diesem Thema prognostiziert hatten wurde der Kreditmarkt durch die Abschaffung von Bearbeitungsgebühren nicht wesentlich verändert. Die meisten Banken haben die Gebühr durch einen höheren Nominalzins ersetzt und den Effektivzins unverändert gelassen. Zu den Zinssenkungen hat die höchstrichterliche Entscheidung jedenfalls nichts beigetragen.

Für dieses Jahr sind keine größeren Gesetzesänderungen abzusehen, die den Kreditmarkt betreffen könnten. Die immer wieder diskutierte gesetzliche Obergrenze für Dispositionskredite ist derzeit in den Hintergrund getreten und wird dieses Jahr wohl kaum konkretisiert. Das bedeutet auch: die Umschuldung bestehender Girokonten lässt sich nicht mit der vermeintlichen Hoffnung auf Schützenhilfe aus Berlin auf die lange Bank schieben.

Was wird aus den Kreditmarktplätzen?

Auch die Entwicklung von Kreditmarktplätzen in diesem Jahr ist einen Blick wert. Es sind neue Anbieter auf den Markt getreten, die zum Teil mit einem sehr hohen Aufwand ihren Bekanntheitsgrad gesteigert haben. Obwohl das Prinzip der Marktplätze mittlerweile nicht mehr ganz neu ist und die Medien in der Summe wohlwollend darüber berichten, scheint das Konzept nicht über ein Nischendasein hinaus zu kommen.

Egal was auf dem Kreditmarkt passiert - auf uns können Sie sich auch in 2015 verlassen. Wir vermitteln Ihnen Kredite und halten sie über die aktuelle Entwicklung auf dem Laufenden. Geschäftsführung und Team von creditolo wünschen Ihnen einen in jeder Hinsicht erfolgreichen Jahresverlauf 2015!

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt den Sachstand vom 10.02.2015 wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Kommentare zu diesem Beitrag

Mariola J. schrieb am 13.02.2015 um 20:42 Uhr:
24 Jahre in Deutschland immer gearbeitet noch nie einen Kredit gehabt jetzt wegen GEZ einen Schufaeintrag und bekomme keinen Kredit
Lutz K. schrieb am 11.02.2015 um 15:44 Uhr:
Rückmeldung an Frau Barbara S.
So geht das auch nicht, wie sie schreiben.

Jeder Mensch hat seine Sorgfaltspflicht und Umsicht täglich pflichtbewusst zu tragen. Und das in der Menschheit tut nicht "JEDER"!

Wer nicht seine Schularbeiten macht, muß sich nicht wundern wenn das Zeugnis Grundschlecht aussieht, Wir Alle wollen irgendetwas, dafür gibt es Gesetze auch mal Gott sei Dank zu sagen. Hier wird jedoch die starke Meinung vertreten Bürgernah zu arbeiten. In diesem Sinne...
Barbara S. schrieb am 11.02.2015 um 14:46 Uhr:
Ich finde man sollte jeden Kredit bewilligen-
es ist eine Schande wie die deutschen Kreditinstitute ihre
Leute im Stich lassen-
wo besteht denn das Risiko?
Ulrich S. schrieb am 11.02.2015 um 10:45 Uhr:
Eintragungen der Schufa sind manschmal verlogen und stimmen nicht.Eine änderung des Schufa-Eintrages ist fast nicht möglich.
Eveline L. schrieb am 10.02.2015 um 22:07 Uhr:
Trotz geldschwämme. Habe ich keinen Kredit bekommen,was ich sehr ärgerlich finde.harz4 Leute bekommen alles.aber Leute die tag und Nacht arbeiten und auf etlicher weiße ihr Geld verdienen,werden abgelehnt
Hayal Ö. schrieb am 10.02.2015 um 18:34 Uhr:
Super Service und sehr nette Beraterin!!!! Kann ich nur weiter Empfehlen!!!!
Flora H. schrieb am 10.02.2015 um 17:30 Uhr:
Auch wenn die Person in der Schufa steht kann man nicht in den Menschen hinein gucken. Einen Menschen in der Not helfen das zählt. Mehr wollen wir nicht
Jacqueline H. schrieb am 10.02.2015 um 16:33 Uhr:
Anderen menschen wird damit geholfen
Lutz K. schrieb am 10.02.2015 um 16:17 Uhr:
Splitting und zwar, ein großer Kredit z.B. Haus und mehrere kleine Kredite anstatt Überziehungen zu gepfefferten Zinsen.

Zahlpausen sollten variabler sein, hier wäre ein Mitarbeiter der jeweiligen Bank soziale Kenntnisse und Beratung mitbringen.

Nicht nur Bank "soll", nein auch der Bankkunde:

Regelmäßige Updates über Einkommen im Haben und Soll Bereich, ein Software Programm erstellen das gleichermaßen Banken und Kunden jeweils sich selbst optimal errechnet und optimal informiert.
Und eine dazugehörende Versicherung beiderseits.

So stelle ich mir eine Bank vor mit allen Angeboten, kein Sozialamt, kein Kredithai, sondern eine Bank wo man auch hingeht wenn der Schuh drückt.
Fallbeispiele gibt es zuhauf und manchmal ist auch Dieses:

Schufa ist nicht immer das was es glänzt.

Beitrag kommentieren

Schreiben Sie einen weiteren Kommentar zu diesem Beitrag.

my.creditolo LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.


oder bequem mit Facebook anmelden!

Onlineumfrage zu diesem Beitrag

Was erwarten Sie vom Jahr 2015 in finanzieller Hinsicht?

  Meine Kredite umschulden zu günstigeren Konditionen

  Keine neuen Schulden machen

  Altschulden tilgen

  Mehr Sparen und finanziell Vorsorgen

  Es soll alles so bleiben wie es ist

Über diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 10.02.2015

Abrufe: 6793

Schlagwörter: Jahresausblick 2015, Privatkredit, Kreditnehmer Schnäppchen, Zinsen sind so günstig wie nie

Facebook:  

Beitrag teilen:  
 
 
 
 

Zurück zur Übersicht von creditolo Aktuell


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany
Nach obenMein Geld anfragen