Der freundlich schnelle Kredit.

Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Kostenfreie Kreditanfrage

Ausführliche Informationen zu den Programmen der KfW

Bilden, Bauen, Gründen - Das passende KfW Programm zur richtigen Zeit

Hausbesitzer zetteln keine Revolution an. Schon Konrad Adenauer, der erste Kanzler der Republik, wusste das Volksvermögen in Form von Wohneigentum einen besonderen Stellenwert für das Wohlergehen einer Gesellschaft besitzt. Die flächendeckende Versorgung mit eigenem Wohnraum ist dabei keine Selbstverständlichkeit: Viele Hürden sind vor dem Einzug ins Eigenheim zu nehmen.

Ob Bauherr oder Eigentümer: Die eigenen vier Wände sind mit beträchtlichen Kosten verbunden. Nicht nur Erwerbs- oder Erstellungskosten belasten das Budget kräftig; auch notwendige Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen verursachen beträchtliche Kosten. Darüber hinaus kämpfen Mieter wie Eigentümer mit rasant steigenden Energiepreisen, so dass zur Bildung von Eigenkapital, sei es zum Erwerb oder für andere bauliche Maßnahmen, nicht viel vom Einkommen übrig bleibt.

Auch mehrere Dekaden nach der Ära Adenauer ist das politische Bestreben, möglichst vielen Bürgern Zugang zu selbstgenutztem Wohneigentum zu verschaffen, deutlich spürbar. Der Staat fördert die Vermögensbildung durch Immobilienbesitz vielfältig. Insbesondere die Programme der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau bieten Käufern, Bauherren und Eigentümern gleichermaßen zahlreiche Möglichkeiten, durch günstige Darlehen und Zuschüsse die Belastungen durch das eigene Dach über dem Kopf in einem vertretbaren Rahmen zu halten. Die Bedingungen die für den Zugang zu den Programmen zu erfüllen sind sowie die Konditionen, die Teilnehmer erhalten, sind darum auch zentraler Gegenstand unserer insgesamt 12-teiligen Fortsetzungsreihe.

Interessenten erhalten in den folgenden Dossiers ausführliche Informationen zu den Programmen der KfW, zu den Förderbedingungen- und Konditionen sowie zum erforderlichen Antragsprozedere. Weiterhin sollen Tipps und Tricks den Weg ins Eigenheim erleichtern. Im Einzelnen werden wir im Rahmen dieser Textserie jeden Tag ein neues KfW-Programm vorstellen. Im einzelnen sind nachfolgende Themen in dieser Textserie enthalten:

1. CO-2-Gebäudesanierungsprogramm - Umwelt und Geldbeutel schonen zu Top-Konditionen

2. KfW-Wohneigentumsprogramm - Günstige und sichere Darlehen für jedermann

3. Ökologisch bauen - neueste Technologien mit subventionierten Darlehen nutzen

4. Wohnraum modernisieren - Neuer Schwung unterm Dach

5. Programm zur Förderung erneuerbarer Energie - Schaffen Sie die Energiewende – bei Ihnen zu Hause

6. Solarstrom erzeugen - Sonnenschein für den Geldbeutel

Deutschland verfügt über keinerlei Rohstoffe wie ÖL oder Gas. Um den Wohlstand auch in Zukunft sichern zu können, ist daher eine Investition in Bildung von höchster gesellschaftlicher Priorität. Insbesondere darf der Zugang zu Bildung nicht ausschließlich vom finanziellen Hintergrund eines Bürgers abhängig sein. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau fördert deswegen nicht nur Leistungen rund um die Immobilie. Auch Studenten, angehende Meister und andere Lernwillige werden durch verschiedene Programme gefördert. Im Einzelnen werden in der Serie die nachfolgenden Programme im Detail vorgestellt:

7. KfW-Studienkredit - Kredit statt Bafög – liquide zum Diplom

8. Bildungskredit - Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen – und kostet nur wenige

9. Meister-Bafög - Meisterliches Können bedarf einer meisterlichen Finanzierung

Eine wachsende Wirtschaft benötigt innovative Unternehmen. Damit diese in möglichst großer Zahl gegründet werden, unterstützt die KfW Gründerinnen und Gründer bei ihrem Vorhaben. In den Genuss effektiver Mittel zu gelangen, ist dabei nicht schwer und prinzipiell für jeden möglich. Die wichtigsten Maßnahmen der Förderbank werden daher im dritten Teil der KfW-Serie vorgestellt:

10. KfW-Startgeld - Aller Anfang ist schwer - die richtige Finanzierung ermöglicht einen festen Stand

11. KfW-Unternehmerkredit - Unternehmer benötigen zum Erfolg verschiedenste Eigenschaften. Eine ganz wesentliche davon ist Geld.

12. ERP-Kapital für Gründung - Das Geld liegt auf der Straße – für den, der richtig navigiert und alle Vorteile nutzt.

Mit dieser Serie wird der Leser über die wesentlichen Programme der KfW Bescheid wissen. Die Förderbank hilft in den unterschiedlichsten Lebenslagen – zumindest dem, der die Hilfsangebote kennt und sie nutzen weiß.

13. Aktuelle Konditionen (Stand: Juli 2009)

Im Folgenden soll eine Übersicht über die aktuellen Konditionen der KfW-Darlehensprogramme gegeben werden. Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Kreditzinsen richten sich in jedem Programm nach der Laufzeit, den tilgungsfreien Anlaufjahren und der Zinsbindung. Diese drei Parameter werden in den folgen Aufstellung in ihrer obigen Reihenfolge dem Zinssatz vorangestellt.

Die Ziffernfolge "10/ 2/ 10" liest sich dementsprechend als "Darlehen mit zehn Jahren Laufzeit, zwei tilgungsfreien Anlaufjahren und einer Zinsbindung über zehn Jahre.“

Programm "Energieeffizient Bauen"

KfW-Effizienzhaus 55:
10/ 2/ 10: 2,47 % effektiv
20/ 3/ 10: 2,83 %
30/ 5/ 10: 3,09 %

KfW-Effizienzhaus 70:
10/ 2/ 10: 4,06 % effektiv
20/ 3/ 10: 4,42 %
30/ 5/ 10: 4,52 %

Programm "Energieeffizient Sanieren"

KfW-Effizienzhaus:
10/ 2/ 10: 1,40 % effektiv
20/ 3/ 10: 1,76 %
30/ 5/ 10: 2,12 %

Einzelmaßnahmen:
10/ 2/ 10: 2,47 % effektiv
20/ 3/ 10: 2,83 %
30/ 5/ 10: 3,09 %

Wohneigentumsprogramm

20/ 3 / 5: 3,86 % effektiv
20/ 3 / 10: 4,47 %
20/ 3 / 15: 5,04 %
35/ 5/ 5: 3,80 % effektiv
35/ 5/ 10: 4,58 %
35/ 5/ 15: 5,20 %

Programm "Wohnraum modernisieren"

10 /2 /5: 3,61 % effektiv
10 /2 /10: 4,09 %
20 /3 /5: 3,69 %
20 /3 /10: 4,42 % effektiv
30 /5 /5: 3,73 %
30 /5 /10: 4,54 %

Studienkredit

Der aktuelle Zinssatz beläuft sich auf 4,34 Prozent. Der maximale Zinssatz für derzeit abgeschlossene Darlehen beträgt während der ersten 15 Jahre nach der Auszahlung 9,10 Prozent.

KfW-Startgeld

5/ 1/ 5: 5,12 % effektiv
10 /2 /10: 5,22 % effektiv

Unternehmerkredit

Aufgeführt sind die Zinssätze für die jeweils höchste und niedrigste Bonitätsstufe.

5/ 1/ 5: 3,09/6,11 % effektiv
10/ 2/ 10: 3,96/ 7,00 %
12/ 12/ 12: 4,77/7,83 %

Nachrangkapital

Neue Länder: 1-3 Jahr 1,6 %, ab dem 4. Jahr 4,03 %
Alte Länder: 1-3 Jahr 1,85 % ab dem 4. Jahr 4,28 %

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt den Sachstand vom 05.08.2008 wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.


Kostenfreie Kreditanfrage stellen

Kommentare zu diesem Beitrag

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Beitrag.

Das Kommentieren von Beiträgen ist nur als Kunde von creditolo möglich. Wenn Sie Kunde sind, loggen Sie sich bitte ein. Kunde von creditolo werden Sie mit Ihrer ersten Anfrage.

my.creditolo LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Über diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 05.08.2008

Abrufe: 4198

Schlagwörter: Bilden, Bauen, Gründen, KfW Programme, KfW

Facebook:  

Diesen Beitrag teilen:  
 
 
 
 


Zurück zur Übersicht von creditolo Aktuell


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

Creditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Unternehmenspräsentation - Wir sind creditolo

iPhone 6 zu gewinnen!

Gewinnen Sie ein iPhone 6

Weitere Informationen >>