Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Kredit ohne Schufa: Ein Anwendungsbeispiel aus der Praxis

Um schufafreie Kredite ranken sich Mythen, Halbwahrheiten und krasse Falschinformationen. Manche einer behauptet, die Kredite gebe es in Wahrheit gar nicht, sondern sie seien lediglich der Köder, den unseriöse Anbieter auslegten, um Verbraucher in Not abzuzocken.

Wie creditolo erfolgreich Kredite ohne Schufa vermittelt. Lesen Sie eines unserer Anwendungsbeispiele aus der Praxis.

Andere bestreiten die Existenz der Kredite nicht (!), bezichtigen sie aber ohne detaillierte Kenntnis der Konditionen als "Wucher". Nachfolgend ein typisches Beispiel als der täglichen Praxis.

Vor einigen Wochen beantragte ein Kunde einen Kredit. Er willigte, so wie wir es jedem unserer Kunden empfehlen, in die Einholung von Daten bei der Schufa ein (siehe SCHUFA-Klausel - Was bedeutet das?). Der Kunde verfügte über ein regelmäßiges Einkommen und befand sich in einem sicheren Arbeitsverhältnis. Dennoch geriet der Kreditantrag zunächst ins Stocken: Es stellte sich heraus, dass der Kreditinteressent mit akuten Zahlungsschwierigkeiten zu kämpfen hatte. Verpflichtungen aus mehreren Verträgen konnten nicht mehr bedient werden - darunter solche bei Banken (Kontoausgleich und Ratenkredit), Mobilfunkanbietern und Versorgungsunternehmen.

Eine strukturelle und irreversible Überschuldung lag aber nicht vor. Der Kunde hätte ganz ohne weiteren Kredit alle Verbindlichkeiten erfüllen können. Dazu hätte er lediglich ein Pfändungsschutzkonto eröffnen und den Gläubigern die Bankverbindung mitteilen müssen. Diese hätten Monat für Monat den über die Pfändungsfreigrenze hinausgehenden Teil des Einkommens gepfändet, bis ihre Ansprüche vollständig beglichen worden wären. Im konkreten Fall hätte das rund anderthalb Jahre gedauert - danach hätten keine Verbindlichkeiten mehr bestanden.

Kredit ohne Schufa statt Finanzkollaps

Wie hätten die Gläubiger reagiert, wenn der Kunde tatsächlich so verfahren wäre? Alle bestehenden Vertragsverhältnisse wären aufgehoben und saldiert worden. Aus der Differenz zwischen Einkommen und Pfädnungsfreigrenze wären die Verbindlichkeiten inklusive Mahnkosten und Verzugszinsen nach und nach getilgt worden. Der Kunde hätte nicht nur alle bestehenden Verträge verloren. Er hätte auch bis zur vollständigen Rückzahlung der Schulden auf dem Niveau des Existenzminimums leben müssen – weil auch Kredite gekündigt worden wären, die eigentlich noch bedient wurden.

Der Schaden an der Bonität fällt bei einem solchen Kollaps nicht nur sehr groß, sondern bleibt auch lange erhalten. Alle Vertragspartner hätten den Kunden der Schufa gemeldet. Wenn die Rückführung der Verbindlichkeiten Mitte 2014 abgeschlossen worden wäre, hätten die Negativmerkmale bis zum Ende des Jahres 2017 (!) Bestand.

Da Kredite mit Schufa-Auskunft in besagtem Fall nicht möglich waren, boten wir unserem Kunden einen Kredit ohne Schufa an. Dieser wurde, da die notwendigen Voraussetzungen (ausreichend hohes Einkommen aus nichtselbständiger Tätigkeit) vorlagen, bewilligt. Der Kunde konnte dadurch einen Großteil seiner laufenden Verträge vor dem Kollaps retten und sich ein Leben am Existenzminimum ersparen. Die Verbindlichkeiten, die zu Negativmerkmalen geführt hatten, konnten umgehend ausgeglichen werden.

Doch es kommt noch besser: Die Schufa-Einträge waren noch "frisch" und lagen jeweils im (weit) unteren vierstelligen Bereich. Durch den raschen Ausgleich kamen die Regelungen zur verkürzten Speicherfrist zur Anwendung – der Kunde hatte umgehend wieder eine "weiße" Weste. Zudem gewann er durch den schufafreien Kredit genügend Zeit, um einen sinnvollen Plan für seine Finanzen aufzustellen, damit in der Zukunft eine Wiederholung dieser Situation vermieden werden kann.

Selbstverständlich ist ein Kredit ohne Schufa kein Schnäppchen: Die Zinsen liegen in etwa so hoch wie bei einem Dispokredit. Wer die Wahl zwischen der Inanspruchnahme seines Dispokredits und dem finanziellen Kollaps hätte, würde sich sicherlich für den Dispo entscheiden. Und genau das ist es, wofür Kredite ohne Schufa gemacht sind: Es geht darum, die eigene Existenz zu retten und sich (fast im Stile der "Euro-Retter") Zeit zu kaufen. Schufafreie Kredite verhindern oft genug Kontokündigungen, Stromsperren und mitunter sogar Obdachlosigkeit.

Weitere Informationen zum Thema Kredite ohne Schufa auf www.creditolo.de/kredit-ohne-schufa/.

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Beitrag wurde sorgfältig recherchiert und gibt den Sachstand vom 13.11.2012 wieder. Neuere Entwicklungen sind im Beitrag nicht berücksichtigt. Eine Haftung für Inhalte wird nicht übernommen.

Kommentare zu diesem Beitrag

→ Bisher kein Kommentar.

Beitrag kommentieren

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem Beitrag.

my.creditolo LOGIN

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.


oder bequem mit Facebook anmelden!

Onlineumfrage zu diesem Beitrag

Was ist Ihre Meinung? Der schufafreie Kredit ist...

  eine gute Alternative

  das letzte Mittel der Wahl

  sinnlos

  besser als Nichts

  nützlich

Über diesen Beitrag

Veröffentlicht am: 13.11.2012

Abrufe: 7705

Schlagwörter: Kredit ohne Schufa, creditolo, Anwendungsbeispiel aus der Praxis

Facebook:  

Beitrag teilen:  
 
 
 
 

Zurück zur Übersicht von creditolo Aktuell


creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany
Nach obenMein Geld anfragen