Kredit Hotline: (0345) 470 40 90
creditolo durchsuchenmy.creditolo Login
Der freundlich schnelle Kredit.
Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.
Mein Geld jetzt anfragen
 Kredit Hotline: (0345) 470 40 90

Archiv von creditolo Aktuell

Lesen Sie im Archiv von creditolo Aktuell ältere Beiträge zu verschiedenen Themen aus Kreditbereich, zu Banken und zum Verbraucher­schutz. Die aktuellsten Beiträge finden Sie auf der Startseite von creditolo Aktuell.

Die ältesten Beiträge werden zuerst angezeigt.

Kreditzinsen steigen - Unverständnis bei Experten und Verbrauchern

14.05.2009 - Die Zinsen für Ratenkredite steigen, obwohl die Europäische Zentralbank seit dem vergangenen Sommer den Leitzins in der Eurozone um historische 325 Basispunkte gesenkt hat. Des einen Leid, des anderen Marge: Belief sich die Gewinnspanne der Banken vor einem Jahr noch auf rund vier Prozent, sind es nun sieben Prozent. Die Geldhäuser sanieren sich also auf Kosten der Verbraucher. Gerechtfertigt wird die Preispolitik seitens des Bundesverbands deutscher Banken mit dem größeren Risiko, das mit d... Weiterlesen

Hartz IV-Empfänger: Kredit unmöglich

18.05.2009 - Geld ist bei vielen Haushalten in Deutschland knapp, so dass Ratenkredite von der Bank gerne in Anspruch genommen werden. Wo das Geld aber besonders knapp sitzt, helfen Banken nicht weiter: Empfänger von Arbeitslosengeld II erhalten bei keiner Bank einen Kredit. Diese Aussage ist als Faktum zu verstehen: Auch wenn hin und wieder anderes behauptet wird, ist es als Hartz-IV-Empfänger nicht möglich, bei einer Bank ein Darlehen zu erhalten. Viele Betroffene sind verwundert, da Banken oft lediglic... Weiterlesen

Banken finden Kredite zu billig

02.06.2009 - Seit Monaten nun ist das Ärgernis zu beobachten: Trotz sinkender Leitzinsen werden Kredite für Verbraucher nicht billiger. Die Banken weiten ihre Marge auf Kosten der Kunden aus und untergraben damit nicht nur ein weiteres Mal das Vertrauen der Bevölkerung, sondern darüber hinaus auch die geldpolitischen Wirkungen der EZB-Zinssenkungen. Wie das Handelsblatt berichtet, sind die Kredite den Banken jedoch immer noch nicht teuer genug: Pierre Mariani, Chef des Benelux-Staatsfinanzierers Dexia, s... Weiterlesen

Arcandor-Pleite: Karstadt-Quelle-Bank beruhigt

12.06.2009 - Die Karstadt-Quelle-Bank beruhigt ihre Kunden: Das Institut gehört seit knapp drei Monaten zur Valvois Bank AG in Essen und ist damit rechtlich wie auch finanziell unabhängig vom Arcandor-Konzern. Die knapp eine Million Kunden müssen demnach nicht um ihr Geld bangen, das bei dem Institut liegt. Die KQ-Bank (KQB) ist insbesondere im Kreditkartengeschäft aktiv und vergibt Mastercards mit Zahlungs- und Kreditfunktion. Die bundesweit sieben Filialen sind in den Warenhäusern des Arcandor-Konzerns... Weiterlesen

Rahmenkredite als Dispo-Alternative

15.06.2009 - Der Dispositionskredit gehört zu den beliebtesten Darlehen der Deutschen: Einmal eingeräumt, bietet er jederzeit und ohne Vorsprache bei der Bank die Möglichkeit, Engpässe zu überbrücken. Maximal ist die Flexibilität: Dispositionskredite sind nicht mit einem bestimmten Rückzahlungszeitpunkt ausgestattet. Vielmehr bucht die Bank nur die Zinsen auf den in Anspruch genommenen Rahmen ab. Diese aber haben es durchaus in sich. Nach Angaben der FMH Finanzberatung kostet der Dispo bei deutschen Ban... Weiterlesen

Banken verkaufen auch weiterhin Kredite

15.06.2009 - Der Weiterverkauf von Krediten durch Banken gilt als eine der strukturellen Ursachen der Finanz- und Wirtschaftskrise. Der Markt für Schuldverschreibungen, die mit Darlehen besichert sind, liegt derzeit auch recht brach und es fällt Banken sehr schwer, sich auf diesem Wege zu refinanzieren. Das könnte sich aber schon bald wieder ändern. Der Spezialdienstleister Immofori jedenfalls geht davon aus, dass sich der Markt für Kreditverkäufe noch in diesem Jahr wieder deutlich beleben wird. Banken ... Weiterlesen

Bauspardarlehen jetzt bis 30 TEUR ohne Grundbucheintrag

16.06.2009 - Bauspardarlehen können seit einigen Monaten bis zu einer Summe von 30.000 Euro auch ohne Grundbucheintrag vergeben werden. Dadurch entfallen für Kreditnehmer die mit der Eintragung verbundenen Kosten. Die Neuerung erleichtert es nach Ansicht von Bausparkassen Bausparern ganz erheblich, ihre Verträge zur Sanierung von Altbauten oder zur Renovierung einzusetzen. Gerade in diesem Bereich sind die Investitionskosten oft nicht besonders hoch und die Eintragung kostet überproportional viele Gebühr... Weiterlesen

Deutsche stecken bis zum Hals im Schuldensumpf!

16.06.2009 - Deutschland steckt im Schulden-Schlamassel: Einer neuen Studie nach können bereits jetzt fast vier Millionen Haushalt in der Republik ihren finanziellen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen. Durch die Rezession und den damit verbundenen Anstieg der Arbeitslosigkeit könnte sich diese Zahl in den kommenden Monaten noch deutlich erhöhen. Überschuldung ist seit Jahren ein immer schneller wachsendes Problem in Deutschland. Definiert wird Überschuldung als eine Situation, in dem das Einkommen ein... Weiterlesen

Finanzkrise: Studienkredite werden billiger

23.06.2009 - Zu den wenigen Gewinnern der Finanzkrise dürfen sich Studenten zählen, die zur Finanzierung ihrer akademischen Ausbildung einen Kredit aufgenommen haben: Viele der Darlehen sind aufgrund des gesunkenen Zinsniveaus in der Eurozone zuletzt deutlich billiger geworden. So sank der Zinssatz des Studienkredits der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau binnen Jahresfrist um rund zwei Prozentpunkte auf 4,34 Prozent. Von den günstigeren Konditionen profitieren dabei nicht nur Studenten, die ei... Weiterlesen

DKB Energiedarlehen jetzt ab 3,99 Prozent

24.06.2009 - Die Deutsche Kreditbank (DKB) hat den Zinssatz ihres Energiedarlehens gesenkt und bietet den Kredit nun bereits ab 3,99 Prozent effektivem Jahreszins an. Mit dem Energiedarlehen können Eigentümer Photovoltaikanlagen, solarthermische Anlagen, Wärmepumpen und Pelletheizungen finanzieren. Die Kredite können sich auf Beträge zwischen 5.000 und 60.000 Euro belaufen und über einen Zeitraum von bis zu 18 Jahren getilgt werden. Das Besondere: Ein Eintrag ins Grundbuch ist nicht erforderlich. Dad... Weiterlesen

Mittelständische Unternehmen: Leichter an Kredite mit Spezial-Software

26.06.2009 - Nicht erst seit dem Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise haben es besonders kleine und mittelständische Unternehmen schwer, an Kredite zu kommen. Banken zeigen sich bei der Finanzierung unternehmerischer Vorhaben gerne zurückhaltend. Wer jedoch gut vorbereitet in die Gespräche mit seiner Hausbank geht, erhöht die Chancen auf eine Finanzierung deutlich. Das Bundeswirtschaftsministerium stellt auf seiner Internetseite ab sofort eine kostenfreie Software zur Verfügung, mit der Unterneh... Weiterlesen

Stromschulden: Amt muss Kredit geben!

01.07.2009 - Empfänger von ALG II, denen aufgrund von Zahlungsrückständen die Sperrung des Stromanschlusses durch ihren Versorger droht, haben das Recht auf einen Kredit durch die Arbeitsagentur. Dies entschied jüngst das Landessozialgericht Niedersachsen Bremen. Die Behörde wollte einer Hartz-IV-Empfängerin kein Darlehen gewähren und argumentierte, die Stromversorgung sei im vorliegenden Fall nicht zwingend notwendig, weil zum einen keine medizinische Notwendigkeit dazu bestehe und zum anderen keine klei... Weiterlesen

Kredit-Krise: Wer hat den schwarzen Peter?

06.07.2009 - Die Banken vergeben nach Ansicht vieler Experten und Politiker zu wenige Kredite. Dadurch erschweren sie die Überwindung der Wirtschaftskrise, weil Unternehmen nicht investieren und Verbraucher nicht konsumieren können. Gleichzeitig geben die Banken die Zinssenkungen der Europäischen Zentralbank nicht an die Kunden weiter, sondern weiten ihre Marge auf deren Kosten aus. Während die Verzinsung im Einlagengeschäft so niedrig ist wie (fast) nie zuvor, müssen Kunden für Kredite heute mitunter sogar ... Weiterlesen

Kreditverhandlungen: Schlüpfen Sie in die Rolle der Bank

07.07.2009 - Viele Kreditnehmer zahlen zu viel für ihre Darlehen. Ein wesentlicher Grund dafür ist, dass bestehender Verhandlungsspielraum nicht genutzt wird. Besonders Kreditnehmer mit einer guten Bonität können viel herausholen. Auch bei Immobilienfinanzierungen mit einem niedrigen Beleihungsauslauf lässt sich viel machen. Um das Potenzial auszuloten, können Kreditnehmer in die Rolle der Bank schlüpfen und sich einen Eindruck über die bestehenden Gewinnspannen verschaffen. Gewöhnlich vergleichen Verbrau... Weiterlesen

Staatshilfe: Zahlt der Fiskus nun Kreditversicherungen?

07.07.2009 - Die Wirtschaftskrise hat dazu geführt, dass Anbieter von Kreditversicherungen deutlich restriktiver agieren. In dieser Entwicklung sehen einige Politiker Anlass für weitere Staatshilfen. Der Wirtschaftsfonds Deutschland könnte schon bald in das bislang rein privatwirtschaftlich organisierte Geschäft einsteigen. Kreditversicherungen werden von vielen Unternehmen genutzt. Sie sichern sich damit gegen die Zahlungsunfähigkeit ihrer Kunden ab. Je nach Branche und Kundenbeziehung kann ein Zahlungs... Weiterlesen

Steinbrück-Drohung: Staat kann Banken umgehen

09.07.2009 - Der Druck auf die Banken wächst. Nachdem in den vergangenen Wochen immer häufiger Kritik an den deutschen Geldhäusern erklungen war, weil viele Unternehmen und Wirtschaftsexperten eine Kreditklemme fürchten, hat Bundesfinanzminister Peer Steinbrück nun eine ganz neue Variante ins Spiel gebracht: Der Staat könnte Kredite auch direkt an Konzerne vergeben, wenn Banken sich bei der Darlehensvergabe zu restriktiv verhalten. Die Kreditvergabe würde dann über die Bundesbank erfolgen. In den USA ist... Weiterlesen

Mehr Transparenz bei Krediten

13.07.2009 - Der Bundesrat hat in der vergangenen Woche ein Gesetz verabschiedet, das Banken zwingen soll, in Zukunft mehr Transparenz bei den Kosten eines Darlehens zu ermöglichen. Dienen sollen die neuen Regelungen dem Verbraucherschutz. Insbesondere so genannte Restschuldversicherungen sind schon seit längerem im Visier von Verbraucherschützern. Die Policen sichern den Kreditnehmer – und damit auch seine Bank – gegen Tod, Arbeitsunfähigkeit oder auch Arbeitslosigkeit ab. Die Prämien für diese Restschuldve... Weiterlesen

Variable Baudarlehen: Klare Regeln zur Zinsanpassung wichtig

15.07.2009 - Wer seine Immobilie mit einem Darlehen finanziert, dessen Verzinsung variabel ist, sollte unbedingt darauf achten, dass die Regeln für Zinsanpassungen im Darlehensvertrag deutlich und unmissverständlich ausgeführt sind. Klauseln wie "Die Bank kann den Zinssatz in angemessenem Umfang anpassen" lassen zu viel Spielraum für das Kreditinstitut. Banken nutzen diesen gerne dazu, steigende Zinsen sehr schnell an Kreditnehmer weiterzureichen und bei einem sinkenden Zinsniveau am Kapitalmarkt erst mi... Weiterlesen

Verschleiern Banken die Kreditklemme?

17.07.2009 - Das Gespenst der Kreditklemme geht seit Monaten um und sorgt für Zündstoff auf politischer wie verbandswirtschaftlicher Ebene. Die Politik wirft den deutschen Banken vor, zu restriktiv bei der Kreditvergabe vorzugehen und dadurch Unternehmen und Verbraucher nicht mit ausreichend Krediten zu versorgen. Die Banken weisen den Vorwurf zurück und sehen keine Kreditklemme in Deutschland. Nach Angaben der Kreditinstitute, die im Bundesverband deutscher Banken organisiert sind, legte die Kreditvergabe i... Weiterlesen

Gebühren, egal wofür: Banken langen Verbrauchern in die Tasche

22.07.2009 - Die Banken in Deutschland machen Verbrauchern in diesen Tagen keine Freude. Dabei ist für die negative Wahrnehmung der Geldhäuser durch die Bürger nicht einmal das doch recht abstrakte Geschehen rund um die Finanzkrise verantwortlich. Vielmehr sind es die nicht enden wollenden Versuche, dem Kunden in die Tasche zu langen. Über trotz Rekord-Zinstief überhöhte Zinsen bei Raten- und Dispositionskrediten wurde an dieser Stelle ebenso bereits berichtet wie über horrende Gebühren für bestimmte Bar... Weiterlesen

Kredit-Kündigung: Banken verlangen zu hohe Gebühren

23.07.2009 - Banken verlangen bei der vorzeitigen Kündigung von Krediten seitens ihrer Kunden häufig zu hohe Gebühren. Wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest und der Verbraucherzentrale Bremen ergab, waren von 200 Rechnungen der Banken zu den so genannten Vorfälligkeitsentschädigungen mehr als 100 falsch. Die Banken legen bei der Bemessung der Kosten die Differenz zwischen den Zinseinnahmen, die sie bei einer Fortführung des Kredits erhalten hätten und denen die durch die Wiederanlage der freien Mi... Weiterlesen

Neue Regeln für Kredite

24.07.2009 - Am vergangenen Freitag segnete der Bundesrat ein Gesetz ab, mit dem Deutschland eine EU-Richtlinie umsetzt und dass zu einem besseren und EU-weitem Schutz der Verbraucher führen soll. Insbesondere soll es Deutschen künftig leichter gemacht werden, im Ausland Kredite aufzunehmen und bargeldlos ohne Kreditkarte zu zahlen. Auch sieht das Gesetz schärfere Vorgaben für Banken beim Ausweis der Kosten eines Kredites vor. Die EU-Richtline, der das Gesetz folgt, sieht vor, dass in Zukunft Kredite und... Weiterlesen

Pro und Kontra Umkehrhypothek

27.07.2009 - Immer mehr Banken bieten Eigentümern von Immobilien im Ruhestand die Möglichkeit, mit einer so genannten Umkehrhypothek ihre Rente aufzubessern. Das Prinzip ist dabei einfach: Eine unbelastete Immobilie wird in Gestalt einer Einmalzahlung oder einen lebenslangen monatlichen Rente beliehen. Der Eigentümer und ggf. seine Partnerin erhalten ein lebenslanges eingetragenes Wohnrecht. Nach dem Ableben des letzten Wohnrechtinhabers geht das Objekt dann in den Besitz der Bank über. Wie hoch die Rente... Weiterlesen

Kreditklemme: Alternativen gesucht

28.07.2009 - Immer mehr Unternehmen in Deutschland klagen über die Zurückhaltung der Banken bei der Kreditvergabe. Um ihre Expansion zu finanzieren, bedienen sich erfolgreiche Mittelständler deshalb zunehmend anderer Finanzierungsformen. Eine Möglichkeit, sich "bilanzunschädlich" mit Geld zu versorgen, besteht in der Gründung von Projektgesellschaften, die durch Risikokapitalgeber mit Eigenkapital ausgestattet werden. Diese Gesellschaften sind rechtlich als Kommanditgesellschaft konstituiert und vom eige... Weiterlesen

Ratenzahlung für alles: Mit Kleinfinanzierungen in die Schuldenfalle

30.07.2009 - Die Zeiten, in denen die Bundesbürger einen Kredit nur für die eigenen vier Wände aufgenommen haben, sind lange vorbei. Heute werden Fahrzeuge, Einbauküchen oder auch Urlaubsreisen einfach mit Ratenkrediten finanziert, wenn das Guthaben auf dem Konto nicht ausreicht. Gegen den "Konsum auf Pump" ist an und für sich auch gar nichts einzuwenden, ermöglicht er doch wichtige Anschaffungen oder langersehnte Wünsche unabhängig vom Kontostand. Wer es mit Krediten übertreibt, gerät jedoch schnell in ... Weiterlesen

Schufa sieht keine Kreditklemme für Privatkunden

30.07.2009 - Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) sieht keinen Engpass bei der Versorgung der Privathaushalte mit Krediten. Nach Angaben der Auskunftei haben die Banken in Deutschland im ersten Halbjahr 2009 sogar 20 Prozent mehr Kredite an private Haushalte vergeben als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Eine Kreditklemme, wie sie von Fachleuten vielfach befürchtet wird, ist also im Privatkundensegment nicht zu beobachten. Der wesentliche Grund für den starken Anstieg der Kred... Weiterlesen

Zins-Rabatt für Kurzarbeiter?

04.08.2009 - Arbeitnehmer, die wegen der Wirtschaftskrise von Kurzarbeit und Einkommensausfall betroffen sind und deshalb ihren Dispositionskredit stärker nutzen müssen, sollten nach Auffassung der IG-Metall günstigere Zinsen erhalten. Dies jedenfalls forderte die Gewerkschaft in einem Brief an die deutschen Banken. Diese zeigten sich wenig erfreut von der Forderung und wiesen sie zurück. Die Commerzbank sprach von einer "sehr plakativen" Initiative der Gewerkschaft. Die Sparkassen ließen verlauten, ... Weiterlesen

Sittenwidrig: Lebenspartner haftet nicht mit

05.08.2009 - Bei Banken war es bislang gängige Praxis: Der Lebenspartner des Kreditnehmers musste insbesondere bei größeren Darlehen durch eine Unterschrift unter den Kreditvertrag in die Mit-Haftung treten. Kann der Kreditnehmer dann seinen Verpflichtungen nicht nachkommen, wendet sich die Bank an den Lebensgefährten – bislang. Ein neues Urteil des Bundesgerichtshofes dürfte den Banken diese Art des Risikomanagements erschweren. Die Richter urteilten, dass die Mit-Haftung des Darlehensvertrages dann unw... Weiterlesen

Ratenzahlung mit Kreditkarte: Das Kleingedruckte lesen!

06.08.2009 - Der Einzelhandel lässt sich immer wieder Neues einfallen, um die Kunden zum Kauf zu bewegen. Einige Online-Händler bieten ihren Kunden nun die Möglichkeit, ihre Einkäufe mit einer Ratenzahlung zu begleichen, die über die Kreditkarte abgewickelt wird. Die erste Rate wird dabei sofort fällig, die Folgeraten jeweils einen Monat später. Auf den ersten Blick scheint bei diesem Verfahren jede einzelne Rate einer separaten Abbuchung zu entsprechen – dies impliziert auch die Beschreibung, die sich b... Weiterlesen

Mietkaution in der Kritik

12.08.2009 - Wer dieser Tage über einschlägige Online-Portale eine neue Wohnung sucht, stößt immer häufiger auf Angebote, bei denen die Kaution nicht in Bar beim Vermieter hinterlegt werden muss, sondern über eine Bürgschaft abgedeckt wird. Bei dem in Deutschland noch recht neuen Modell zahlt der (angehende) Mieter Prämien an eine Versicherung. Diese sichert dem Vermieter im Gegenzug zu, im Schadensfall die Kosten für notwendige Renovierungsarbeiten zu übernehmen. Für den Mieter bietet das Modell den Vor... Weiterlesen

Valovis-Bank prüft Staatshilfe

13.08.2009 - Die Valovis-Bank, zu der die Karstadt-Quelle-Bank (KQ Bank, KQB) gehört, prüft offenbar die Inanspruchnahme staatlicher Hilfen. Das Management des Essener Instituts führte am Mittwoch bereits Gespräche mit dem staatlichen Rettungsfonds Soffin. Es geht nach Angaben der "Bild"-Zeitung um Garantien im dreistelligen Millionen-Bereich. Die Valovis-Bank beruhigte ihre Kunden jedoch und verwies darauf, dass gegenwärtig schwarze Zahlen geschrieben würden. Das Institut wird möglicherweise Belastungen ... Weiterlesen

Kredit nur bei Sicherheiten? Alles Käse...

13.08.2009 - Ein Finanzierungsmodell der besonderen Art nutzen Parmesan-Hersteller in der norditalienischen Region Emilia Romagna: Sie hinterlegen ihren Käse bei der Bank als Sicherheit und erhalten im Gegenzug günstige Kredite. Kein Scherz: In den Kellern der Regionalbank Credito Emiliano lagern ganze 17.000 Tonnen Käse der berühmten Sorte "Parmesan". Die Keller sind gekühlt und eigenen sich als Lagerraum für die Käsereifung, deren Prozess einige Jahre in Anspruch nimmt. Für die Käsehersteller sowie ... Weiterlesen

Laufzeiten-Mix kann teuer werden

17.08.2009 - Bei Immobilienfinanzierungen wird häufig ein Mix aus verschiedenen Laufzeiten gewählt: Ein Teil des benötigten Darlehens wird mit einer Zinsbindung ausgestattet, der Rest als kurzfristigeres und meist variable verzinstes Darlehen aufgenommen. Der Vorteil für Kreditnehmer: Beim zweiten Darlehen werden die Kosten für die Zinsbindung und die längere Laufzeit gespart. Die schlägt sich direkt in der Höhe des monatlichen Kapitaldienstes nieder. Solange die Zinsen nicht deutlich steigen, spart der ... Weiterlesen

Kreditkartenskandal: Wie Verbraucher sich schützen können

19.08.2009 - Sage und schreibe 130 Millionen Kreditkarten wurden in dem beispiellosen Betrugsfall in den USA durch betrügerische Machenschaften ausgespäht. Angesichts der scheinbar spielenden Leichtigkeit, mit der Kriminelle an unsere Zahlungsdaten kommen, fragen sich immer mehr Verbraucher, wie sicher die Kreditkarte noch ist. Es gibt Möglichkeiten, sich und sein Konto zu schützen: Die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen werden hier vorgestellt. Banken gehen davon aus, dass sich etwa 70 Prozent der Betrugsfäl... Weiterlesen

Hohe Fehlerquote: Schufa schadet Verbrauchern!

20.08.2009 - Der Datenbestand von Wirtschaftsauskunfteien ist offenbar ausgesprochen fehlerhaft. Wie aus einer Studie des Bundesverbraucherschutzministeriums hervorgeht, enthält fast jede zweite Auskunft Fehler. Verbraucher können erhebliche Nachteile erleiden, wenn falsche Informationen über sie gespeichert sind: Der Status einer negativen Zahlungshistorie macht es schwierig bis unmöglich, an einen Ratenkredit zu kommen. Selbst bei der Vergabe von Kreditkarten und sogar bei der Eröffnung eines Girokonto... Weiterlesen

Kredit gegen Kunst: Der Rembrandt als Sicherheit

26.08.2009 - Kredite gegen Sicherheiten sind im Wirtschaftsleben nichts Besonderes: Immobilien, Fahrzeuge oder Maschinen dienen Banken häufig dazu, ihr Ausfallrisiko abzusichern. Etwas ungewöhnlicher sind da schon so genannte "Art Loans": Dabei handelt es sich um Darlehen, die mit Kunstgegenständen besichert sind. Es kann sich dabei um wertvolle Gemälde ebenso handeln wie um Sammlungen von Künstlern oder die Rechte an den Schöpfungen eines Fotografen, Malers etc. Kunstkredite sind aufgrund ihres sehr spez... Weiterlesen

Angst vor der Kreditklemme: Bund wird Kreditversorgung mit 17,5 Mrd. stützen

03.09.2009 - Die Bundesregierung will aus Angst vor einer Kreditklemme zusätzliche Maßnahmen zur Versorgung der Wirtschaft mit Krediten ergreifen, die schnell umgesetzt werden sollen. Über das bereits bestehende Darlehens- und Bürgschaftsprogramm soll die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau 10 Mrd. Euro erhalten, die sie dann in kleineren Stückelungen zu vergünstigten Konditionen an kleine und mittelständische Unternehmen weiterreichen soll. Darüber hinaus sollen 7,5 Mrd. Euro für Kreditversicherunge... Weiterlesen

Hartz IV: Gewerbe-Darlehen kein Einkommen!

10.09.2009 - Nimmt ein Hartz-IV-Empfänger einen Kredit zur Finanzierung einer gewerblichen Tätigkeit auf, so ist dieses Darlehen nicht als Einkommen im Sinne des Sozialgesetzbuches anzusehen. Das entschied der 14. Senat des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg (AZ: L 14 B 648/08 AS ER). Der Kläger des Verfahrens hatte einen Antrag auf Leistungen gemäß der Hartz-IV-Gesetze gestellt, die ihm unter dem Hinweis auf den Zahlungseingang des Darlehens verwehrt wurden. Die Richter urteilten nun, dass ein Kredi... Weiterlesen

Immobilienfinanzierung: Exit-Strategie planen!

11.09.2009 - Wer ein Eigenheim erwirbt und dazu einen Kredit von der Bank aufnimmt, sollte in seine Planung weitaus mehr Faktoren einbeziehen, als bloß Zinssatz, Monatsrate und Laufzeit. Gerade die heutige, unsichere Zeit erfordert viel Flexibilität, weil sich Arbeitsverhältnisse und Partnerschaften schneller ändern. Deshalb gilt: Wer in eine kreditfinanzierte Immobilie einzieht, muss auch wieder raus können. Soll eine Hypothek vorzeitig zurückbezahlt werden, kommen auf den Kreditnehmer oft Schwierigkeite... Weiterlesen

Studienkredite: Von der Uni in die Schuldenfalle

17.09.2009 - Studieren auf Pump kommt in Mode: Dank staatlichen Angeboten wie der Studienkredit der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau ist es für viele Studenten längst zur Normalität geworden, einen erheblichen Teil des Lebensunterhaltes während der Hochschulausbildung über ein Darlehen zu finanzieren. Für Studenten mit weniger finanzstarkem Hintergrund und ohne Bafög-Anspruch ist ein Kredit oft die einzige Möglichkeit, den Wunsch-Studiengang auch tatsächlich belegen zu können. Andere wiederum ... Weiterlesen

Umfrage: Kreditklemme nicht in Sicht

18.09.2009 - Regierung, Zentralbank und Finanzindustrie warnen seit Monaten vor einer flächendeckenden Kreditklemme, die der deutschen Wirtschaft den Finanzierungsfluss zuzudrehen droht. Einer Umfrage des Verbands "Die Familienunternehmer und die Jungunternehmer" zufolge aber spüren deutsche Unternehmen von dieser Kreditklemme nichts. Von den 490 befragten Mitgliedsunternehmen berichteten 63 Prozent, dass sich im März die Konditionen für Geschäftskredite verbessert haben. Lediglich 18 Prozent der Unterne... Weiterlesen

Schlechte Bonität: Fast jeder zweit Wähler würde Politikern keinen Kredit geben

22.09.2009 - Wenn deutsche Politiker in Sachen Kredit genauso auf den Wähler angewiesen wären wie im Hinblick auf ihre Legitimation als Amtsträger, müssten die Damen und Herren im Bundestag den Gürtel bedeutend enger schnallen. Das Marktforschungsinstitut ODC-Services befragte im Auftrag der Kreditbörse Smava 1001 wahlberechtigte Personen danach, welchem der 19 aktuellen Spitzenpolitiker sie Geld leihen würden. Das Ergebnis fiel deutlich aus: 47 Prozent der Befragten antworteten, sie würden überhaupt kei... Weiterlesen

Sieben Fakten, über die Kreditnehmer Bescheid wissen müssen

23.09.2009 - Eine notwendige Anschaffung, ein plötzlicher Konsumwunsch oder schlicht der Ausgleich des bei der Hausbank: Kredite sind nützliche Hilfen und aus dem wirtschaftlichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Verbraucher machen sich jedoch oft zu wenige Gedanken um ihr Engagement - gerade, wenn ein Kredit spontan aufgenommen wird, passieren deshalb oft unnötige Fehler. Wer über die folgenden sieben Begriffe Bescheid weiß, vermeidet die größten Stolperfallen. KapitaldienstDer Kapitaldienst bezeichnet d... Weiterlesen

Pilotversuch: Thüringer Handwerker sollen schneller Darlehen erhalten

28.09.2009 - Handwerksunternehmen in Thüringen sollen in Zukunft schneller Darlehen erhalten. Dazu haben die Bürgschaftsbank Thüringen und der Thüringer Handwerkstag ein gemeinsames Pilotprojekt ins Leben gerufen. Handwerksunternehmen sollen nach ihrer Kredit- und Bürgschaftsanfrage in Zukunft binnen zehn Tagen eine Entscheidung mitgeteilt bekommen. Das Programm betrifft Darlehen im Umfang von 30.000 bis 200.000 Euro. Die Handwerkskammern unterstützen die Firmen durch Beratung eigener Mitarbeiter, die zu... Weiterlesen

Kreditklemme: Privatkunden stehen besser da als Firmen

29.09.2009 - Die Angst vor einer flächendeckenden Kreditklemme erweist sich einer Studie der Unternehmensberatung Kienbaum zufolge zumindest auf dem Markt für Konsumentendarlehen ein weiteres Mal als unbegründet: Der Untersuchung nach haben 87 Prozent der Banken in Deutschland ihre Vergaberichtlinien gar nicht oder nur in sehr geringem Umfang verschärft. Die meisten Institute vergeben deshalb auch nicht weniger Darlehen als noch vor der Finanzkrise. 13 Prozent der Banken stellen härtere Anforderungen a... Weiterlesen

Steile Zinskurve: Zügiges Tilgen spart Geld!

01.10.2009 - Wer sich bei der Tilgung seines Hypothekenkredites beeilt und ein Schnell- oder Volltilgerdarlehen aufnimmt, kann dieser Tage viel Geld sparen. Die rasche und vollständige Tilgung binnen 10 oder 15 Jahren ist deutlich günstiger als eine langfristige Rückzahlung. Der Grund für diese Konstellation ist die gegenwärtig sehr steil verlaufende Zinskurve. Die Zinskurve gibt den Zusammenhang zwischen der Laufzeit eines Kredites und seinem Zinssatz an. In der Regel sind längerfristige Kredite teurer ... Weiterlesen

Angst vorm Jobverlust: Deutsche bauen trotz Niedrigzinsen weniger

06.10.2009 - Die Zinsen sind rekordverdächtig niedrig und Immobilien stehen angesichts von Inflationsängsten als beständige Wertanlage so hoch im Kurs wie lange nicht. Die eigentlich günstigen Rahmenbedingungen können den deutschen Immobilienmarkt dennoch nicht beflügeln: Die Bundesbürger verschieben ihren Traum vom Eigenheim auf unbestimmte Zeit. Ein wesentlicher Grund für die Zurückhaltung dürfte die Angst vor dem Verlust des eigenen Arbeitsplatzes sein, die durch die Wirtschaftskrise gewachsen ist. Das... Weiterlesen

creditolo-Kreditkarte: Sofort mehr finanzieller Spielraum

14.10.2009 - creditolo bietet seinen Kunden ab sofort eine Kreditkarte mit Teilzahlungsfunktion: Die MasterCard Gold gewährt sofortigen finanziellen Freiraum, weil die Umsätze auf Wunsch in bequemen monatlichen Raten zurückbezahlt werden können. Ein Beispiel: Werden in einem Monat 1.000 Euro in bar abgehoben, müssen im Folgemonat lediglich 30 (!) Euro zurückbezahlt werden. Die creditolo Kreditkarte sieht eine sehr faire Prüfung vor: Erledigte Schufaeinträge führen nicht automatisch zu einer Ablehnung... Weiterlesen

Kreditverkauf: Auch Sparkassen dürfen mitmachen

28.10.2009 - Sparkassen sind dazu berechtigt, ihre Forderungen aus Krediten an Privatkunden an Finanzinvestoren zu verkaufen. Das entschied in einem Urteil der Bundesgerichtshof. Ein Ehepaar aus Schleswig-Holstein hatte seine Stadtsparkasse verklagt, weil diese ihr Darlehen zusammen mit anderen Krediten veräußert hatte. Der BGH entschied nun, dass diese Vorgehensweise rechtens ist und auch nicht gegen das Bankgeheimnis verstößt. Die Richter begründeten ihr Urteil mit einer Grundsatzentscheidung aus dem Jahr ... Weiterlesen

Kreditvergabe: Weniger Banken verschärfen die Auflagen

02.11.2009 - Die Zahl der Banken, die ihre Bedingungen für die Kreditvergabe verschärfen, geht zurück. Wie aus einer Umfrage der Europäischen Zentralbank hervorgeht, verschärften im dritten Quartal nur noch acht Prozent der Kreditinstitute in der Eurozone ihre Kreditvergabe-Richtlinien. Im zweiten Quartal hatten in der Umfrage 27 Prozent der Banken angegeben, bei Unternehmen, die Kreditanträge stellten, genauer hinzusehen. In den ersten drei Monaten des Jahres waren es sogar 43 Prozent. Nach Angaben d... Weiterlesen

«« Zurück ««  ||  »» Weiter »»

Archiv durchsuchen

Suchen Sie nach Beiträgen im Archiv von creditolo Aktuell. Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.



creditolo - Mit uns können Sie rechnen.

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germanycreditolo ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Halle an der Saale. In der Kundenbetreuung setzen wir auf Servicequalität anstelle von Vertriebsdruck und wichtig ist uns der vollständige Verzicht auf haltlose Versprechungen oder sinnlose Versicherungen. Langjährige Partnerschaften mit Banken sichern uns gute Verhandlungspositionen.

Wir sind creditolo

creditolo - Kreditvermittlung - Made in Germany

Sie sind hier:  Startseite   >  Mehr creditolo News   >  Archiv   >  Weiter

Nach obenMein Geld anfragen